Wie bekommt man jemanden in die Show „Hoarders“?

Seit seinem Debüt vor über 10 JahrenHamstererhat den Zuschauer in eine scheinbar andere Welt eingeführt. Während die Show für viele Leute einfach nur Unterhaltung ist, aber für diejenigen, die einen Hamsterer im wirklichen Leben kennen, ist die Show wirklich eine Kunst, die das Leben nachahmt. Jemanden kennen, der an a . leidet Hortenstörung kann sehr stressig sein, auch wenn Sie nicht mit oder in der Nähe von ihnen leben. Schweres Horten kann gesundheitliche Probleme verursachen und auch ein Zuhause unsicher machen. Manche Menschen haben aufgrund ihrer Hortungsgewohnheiten sogar ihr Zuhause verloren. Menschen, die mit dem Horten zu kämpfen haben, haben es oft mit mehr als nur mit Häusern voller Schrott zu tun. Andere Bereiche ihres Lebens leiden ebenfalls darunter, was zeigt, wie lähmend Horten wirklich sein kann.

Wie wir aus der Show gesehen haben, ist es sehr schwierig, einen Hamsterer dazu zu bringen, zuzugeben, dass er ein Problem hat. Selbst wenn Sie in der Lage sind, sie dazu zu bringen, es zuzugeben, ist es fast unmöglich, den Aufräumprozess zu starten. Gerade deshalb kann für viele Menschen, die an einem Hortungsproblem leiden, professionelle Hilfe von Vorteil sein. Diese Hilfe ist jedoch nicht immer leicht zugänglich oder erschwinglich. Wenn Sie einen Hamsterer in Ihrem Leben haben und gehofft haben, das Problem richtig anzugehen, bringen Sie ihn ins SpielHamstererkönnte die einzige Möglichkeit sein, dies zu tun. Tatsächlich ist es für viele Menschen das einzige, was sie noch nicht versucht haben, einen geliebten Menschen zu bekommen. Aber wie werden die Leute für die Show ausgewählt? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie jemanden anziehen könnenHamsterer.

AnziehenHamsterer

Wie bei allen anderen Reality-ShowsHamstererhat ein Casting-Verfahren für jede Saison. Wenn Sie einen geliebten Menschen haben, der professionelle Reinigungshilfe benötigt, können Sie sich in seinem Namen für die Show bewerben. Die gute Nachricht ist, dass die Bewerbung für die Show sehr einfach ist. Alles was Sie tun müssen, ist auszufüllen diese Firma das wird einige grundlegende Fragen über dich und den Hamsterer in deinem Leben stellen. Sie müssen auch einige Fotos der Hortungssituation bereitstellen. Hamsterer können sich auch selbst für die Show bewerben. Da jedoch viele Hamsterer die Schwere des Problems leugnen, ist es unwahrscheinlich, dass sie um Hilfe bitten.

Wenn das Online-Ausfüllen eines Formulars nicht Ihr Ding ist, ist auch eine Telefonnummer, mit der Sie das Produktionsteam direkt anrufen können. Sobald Sie 1-833-462-7388 wählen, werden Sie aufgefordert, Ihre Daten zu hinterlassen, damit die Produzenten Sie zurückrufen können. Leider gibt es keine Informationen darüber, wie lange es normalerweise dauert, bis Sie eine Rückmeldung erhalten oder wie der Prozess abläuft, wenn die Show Ihre Bewerbung fortsetzt. Aber nach der Einfachheit des anfänglichen Bewerbungsprozesses zu urteilen, sind die nächsten Schritte wahrscheinlich ziemlich reibungslos.

Eines der besten Dinge daran, angegossen zu werdenHamstererist die Tatsache, dass sich die Show auf mehr konzentriert, als nur den Raum aufzuräumen. Horten ist eine legitime Störung, die auch auf psychologischer Ebene angegangen werden muss. Die Therapeuten in der Show können den Menschen helfen, ihrem Horten auf den Grund zu gehen, und ihnen gleichzeitig beibringen, die gleichen Fallstricke zu vermeiden. Es ist unklar, ob die Show derzeit aktiv besetzt. Eine Bewerbung kann jedenfalls nicht schaden. Denken Sie nur daran, dass sich die Produzenten wahrscheinlich nicht sofort bei Ihnen melden werden.

Was kommt als nächstes?Hamsterer?

WahrHamstererFans haben vielleicht bemerkt, dass die Show seit über einem Jahr keine neuen Folgen veröffentlicht hat. Staffel 10 der Show, die inzwischen auf Netflix veröffentlicht wurde, lief von März bis April 2019. Die gesamte Staffel bestand aus nur 5 Episoden und ist damit die kürzeste Staffel inHamstererGeschichte. Dies kann bedeuten, dass die Show zu Ende geht, aber es gab keine offiziellen Ankündigungen zur Absage. Damit ist gesagt,Hamstererist definitiv eine dieser Shows, die eine zeitlose Qualität hat. Es wird immer Leute geben, die horten und es wird immer Leute geben, die davon fasziniert sind.

Neben der Unterhaltung,Hamstererhat auch eine pädagogische Komponente, die nicht ignoriert werden kann. Vor der Show dachten viele Leute wahrscheinlich, dass Hamsterer nur unordentliche Leute mit einer Eigenart dafür seien, übermäßig sentimental zu sein. Heute wissen wir jedoch, dass das Horten viel tiefer geht. Viele Menschen, die mit dem Horten zu kämpfen haben, haben viele traumatische Erfahrungen in ihrem Leben hinter sich und stützen sich auf das Horten, um damit umzugehen. Die gute Nachricht ist, dass es eingeschaltet istHamstererist ein Schritt in die richtige Richtung, um viele dieser Herausforderungen zu meistern.