Ist jemand wirklich begeistert von einem weiteren Predator-Film?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal den ersten Predator-Film ansah und wie ich den Verstand verloren hatte. Es gab etwas, das Macho-Mann Arnold Schwarzenegger tatsächlich schwach aussehen lassen kann? Ich hätte nie gedacht, dass das möglich ist. Nennen Sie es einen Science-Fiction-Film, aber für mich ist es mein Horrorfilm, der mir für immer Angst machen wird. Leider waren nicht alle Fortsetzungen, die danach kamen, so toll. Der zweite war angenehm, aber letztendlich vergessen. Die Alien vs. Predator-Filme waren Fortsetzungen, wurden aber nie als offizielle Fortsetzungen angesehen, was gut ist, weil sie schlecht waren. Dann kam der Predators-Film von 2010, und ich habe diesen wirklich genossen. Es bezog sich viel auf den ersten Film und zeigte uns, wie das Predator-Rennen als Team funktioniert. Das war eine interessante Richtung für das Franchise, und ich hatte gehofft, dass sie das ausbauen würden.

Ja, das haben sie nicht, und stattdessen haben wir diesen Film von 2018, The Predator, bekommen. Ich erinnere mich, dass ich sehr aufgeregt war für diesen Film. Die Trailer waren gut, die Besetzung war gut und der Film selbst war schrecklich. Schlechte Dialoge, unvergessliche Action und schreckliche CGI gaben uns einen Film, der das Franchise trübte. Danach hatte ich nicht damit gerechnet, dass so bald ein weiterer Predator-Film kommen würde. Nun, ich habe wohl zu früh gesprochen, denn jetzt ist tatsächlich ein weiterer Predator-Film unterwegs. Der Mann, der das Projekt leitet, ist Dan Trachtenberg, der Regisseur von 10 Cloverfield Lane und der Pilot von The Boys.

Begeistert mich diese Nachricht? So sehr ich den Predator liebe, ich habe das Gefühl, dass dies eines dieser Franchises ist, die nicht fortgesetzt werden sollten. Ich möchte mich auf einen weiteren Film freuen, aber nach The Predator ist meine Begeisterung gering. Dan Trachtenberg hat bisher eine gute Erfolgsbilanz vorzuweisen. 10 Cloverfield Lane war überraschend gut und er hat mit der ersten Folge von The Boys einen fantastischen Job gemacht. Wenn dieser kommende Predator-Film nun ein Low-Budget ist, dann werde ich mehr dafür sein. Ich habe Shane Black mein Vertrauen geschenkt, weil ich seine Erfolgsbilanz respektiert habe und das ging nach hinten los. Ich liebte Kiss Kiss Bang Bang, ich liebte The Nice Guys und ich liebte es, wie er Lethal Weapon schrieb, aber was er tat, The Predator war für seine Verhältnisse eine Farce.

Als ich The Predator sah, fühlte ich mich wie ein Regisseur zum ersten Mal. Wenn dem so wäre, dann wäre das zumindest verzeihlich. Shane Black ist jedoch kein Neuling und hat Erfahrung in der Regie großer Sommer-Blockbuster. Marvel-Fans, erinnerst du dich an Iron Man 3? Ich bin ehrlich, ich war auch ziemlich enttäuscht von diesem Film. Ich bin der größte Iron Man-Fan, den ich kenne, und ich konnte diesen Film einfach nicht so lieben, wie ich wollte. Schade, denn ich liebte den Regisseur und ich liebte den Charakter, also dachte ich, er würde mit The Predator etwas Glaubwürdigkeit zurückgewinnen. Ich lag sehr, sehr falsch.

Ich weiß nicht, was passiert ist. Vielleicht war er nicht allzu verrückt nach dem Projekt, was seltsam wäre, wenn man bedenkt, dass er eine Rolle im ersten Projekt hatte. Die Kontroverse mit Olivia Munn hat dem Film auch nicht geholfen, aber selbst wenn man dieses Drama beiseite legt, hat die Mehrheit der Fans es einfach nicht gemocht. Wenn die schlechten Einschaltquoten es nicht zeigen, scheiterte The Predator auch kläglich an der Abendkasse. Wenn Sie also einer der wenigen Menschen sind, die diesen Cyborg-Kriegsanzug in Aktion sehen wollten, haben Sie wahrscheinlich kein Glück.

Ich erwähne das alles, weil ich ehrlich gesagt verwirrt bin. Bei einem Film, der so viele schlechte Kritiken bekam und an den Kinokassen so schrecklich versagte, warum sollte sich ein Studio zu einem weiteren Predator-Film verpflichten? Wenn sie es wären, hätte ich nie gedacht, dass so bald noch einer kommt. Sie können sich nicht auf den Predator-Namen verlassen, um Tickets zu verkaufen, denn das hat beim letzten Mal eindeutig nicht funktioniert.