Ist die Show Hell's Kitchen Fake?

Welcher Film Zu Sehen?
 

In den letzten 15 Jahren haben Millionen von Menschen extreme Unterhaltung gefunden, als sie Gordon Ramsay in Hell's Kitchen ängstlich schreien sahen. Während jeder Saison melden sich talentierte Köche an, um an der wohl intensivsten Kochshow aller Zeiten teilzunehmen. Trotz der Tatsache, dass die Teilnahme an der Show oft bedeutet, dass sie verbal angegriffen werden, melden sich die Leute weiterhin für die Gelegenheit an. Während die Show voller Dramatik und Aufregung ist, die Sie sich vorstellen können, grenzen einige Episoden an ein solches Maß an Lächerlichkeit, dass viele Zuschauer glauben, dass die Show auf keinen Fall real sein könnte. IstHöllenkücheFälschung? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wie funktioniertHöllenkücheArbeit?

Um zu verstehen, warum so viele Leute denkenHöllenküchegefälscht ist, müssen Sie zuerst verstehen, warum es funktioniert. Hier ein kurzer Überblick: Während jeder Saison der Show konkurrieren zwei Teams von Köchen um die Rolle des Küchenchefs eines Restaurants. Für die Zuschauer sieht es so aus, als ob die Konkurrenten in einer Restaurantküche arbeiten, aber in Wirklichkeit befinden sie sich nur an einem Set, das wie eine Küche aussehen soll. Die Episoden bestehen in erster Linie aus einer Herausforderung und der Möglichkeit für die Köche, ein Abendessen zuzubereiten. Die Ausscheidungen erfolgen während jeder Episode, bis nur noch ein Koch übrig ist, der dann zum Gewinner erklärt wird. Ramsay, der für seine intensive Persönlichkeit bekannt ist, ist weithin dafür bekannt, die Köche, die in der Show auftreten, zu beschimpfen.

Hell’s Kitchen hat während seiner Sendezeit viel Lob erhalten und wurde für drei Primetime Emmy Awards nominiert. Neben Ramsay sind auch andere namhafte Köche als Gastjuroren der Show eingeladen.

Ist die Show gefälscht?

Okay, jetzt ist es an der Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Bei all den Beleidigungen, die in der Show herumgewirbelt werden und dem Aufbau des Wettbewerbs, können die Leute nicht anders, als zu vermuten, dass die Dinge so laufenHöllenküchesind nicht wirklich so, wie sie scheinen. Also, was ist der Deal? Obwohl die Show nicht völlig gefälscht zu sein scheint, gibt es mehrere Anzeichen dafür, dass bestimmte Aspekte der Show im Interesse eines guten Fernsehens manipuliert werden.

Für den Anfang findet keine der Shows in einem echten Restaurant statt. Das bedeutet, dass die „Diners“, die in der Show gezeigt werden, nicht wirklich Leute sind, die in einem Restaurant speisen. Während dieses Detail für einige enttäuschend sein mag, haben die langjährigen Fans der Show dies wahrscheinlich inzwischen erkannt.

Darüber hinaus werden einige Casting-Entscheidungen einfach aus Unterhaltungsgründen getroffen. Gemäß Der Cinemaholic , „Ramsay hat den Casting-Prozess der Show angesprochen und gesagt, dass einige der Köche nicht aufgrund ihres Talents ausgewählt werden. Stattdessen werden sie aufgrund ihrer Persönlichkeit ausgewählt.“

Darüber hinaus gab es Informationen, die darauf hindeuten, dass einige der Kommentare und unhöflichen Bemerkungen von Gordon Ramsay nur dazu dienen, die Show aufzupeppen. Aus irgendeinem Grund lieben es die Zuschauer zuzusehen, wie Leute angeschrien werden und im Fernsehen zusammenbrechen, und Gordon liebt es, den Leuten zu geben, was sie wollen. Gleichzeitig haben jedoch einige Leute, die mit Gordon zusammengearbeitet haben, das gesagt er ist wirklich so, wie er im Fernsehen aussieht während andere das Gegenteil gesagt haben.

Es ist alles in der Bearbeitung

Es scheint zwar nicht, dass irgendetwas an der Show technisch geschrieben ist, aber es sieht so aus, als würden die Produzenten alles daran setzen, Situationen zu schaffen, die ihnen die gewünschten Reaktionen geben. Ariel Malone, ein ehemaliger Kandidat der Show, sprach mit Delish darüber, wie es war. Sie sagte, dass die Kandidaten über den Produktionsprozess im Dunkeln gehalten werden, damit sie absichtlich überrascht werden können.

Sobald das gesamte Filmmaterial aufgenommen wurde, kann es auf unzählige Arten bearbeitet werden, um alle Illusionsproduzenten zu erstellen, die die Welt sehen soll. Diese Art der Bearbeitung hat in der Vergangenheit Bedenken hinsichtlich der Show geweckt, aber zu diesem Zeitpunkt erwarten die meisten Zuschauer, dass die Reality-TV-Bearbeitungen etwas übertrieben sind.

Staffel 19 vonHöllenküche

Jetzt in der 19. Saison,Höllenkücheund die Leute scheinen über den Punkt hinaus zu sein, die Authentizität der Show in Frage zu stellen. Der Wettbewerb ist nach wie vor hart und unzählige Köche bewerben sich jede Saison um einen Platz. Infolgedessen sieht es nicht so aus, als würden Gordon Ramsay oder seine Hitserie in absehbarer Zeit irgendwohin gehen und alle Feinschmecker da draußen könnten nicht dankbarer sein.