Frau Sekretärin: Die Wiederwahlkampagne von Präsident Dalton bringt ein Meer des Wandels

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Präsident Conrad Dalton wird ein Präsident für eine Amtszeit sein.' Worte, die man in dieser dritten Staffel-Premiere von nicht hören möchteFrau Sekretärin. Russel macht Elizabeth für den Verlust von Präsident Dalton verantwortlich, und wir blicken zwei Monate zurück auf einen US-Marinestützpunkt in Bahrain, der von einem schweren tropischen Wirbelsturm heimgesucht wird. Nicht gut.

Der Sturm steht in Verbindung mit Daltons Wiederwahlkampf, weil er den Widerwillen der Regierung zeigt, das Thema Klimawandel offiziell anzuerkennen. Warum können die Leute nicht sehen, dass unser Planet leidet und dass wir dafür verantwortlich sind? Sicher, wir können es einfach zum Mars bringen, aber das wird Jahre dauern, bis es Realität wird. Die Erde ist unser Zuhause, solange wir uns erinnern können. Würden wir wollen, dass sie eine echte Version von Atlantis wird?

Elizabeth versuchte, Präsident Dalton dazu zu bringen, das Richtige zu tun, aber Präsident Dalton wollte nichts davon hören. Er will eine zweite Amtszeit und wie stehen seine Chancen, wenn er den Weg des „mutigen Idealismus“ einschlägt? Elizabeth konterte, indem sie sagte, dass sie das Richtige tun möchte. Die Antwort von Präsident Dalton ist, dass er gewinnen will. Der Präsident hat am Ende das Richtige getan und während der Debatte seine Haltung zum Klimawandel dargelegt. Sie gehen, Präsident Dalton, Sie gehen!

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Henry wieder dem Murphy Station-Team beitritt, das jetzt in Black Dog Station umbenannt wurde, als Jose in Henrys Klassenzimmer kam. Henry zögert, das Angebot anzunehmen, da er froh ist, wieder zu unterrichten. Ich denke, der Professor könnte seine Entscheidung überdenken, nachdem er beim Telefonieren mit Elizabeth überfallen wurde. Ich frage mich, was die Diebe mit Jasons beschädigtem Laptop wollen. Woher wussten sie überhaupt, dass Henry den Laptop überhaupt hat? Die Bilder der McCord-Kinder am Ende der Folge beunruhigen mich sehr. Ist jemand auf der Suche nach Elizabeth?

Ich liebte die Szene „Er hat es angefangen“ mit Russell und Präsident Dalton, als die beiden eine Scheindebatte inszenierten. Es ist schön, dass die Show ihre humorvolle Seite neben der ernsteren Seite beibehalten hat. Es war auch großartig, Morgan Freeman in der heutigen Folge zu sehen. Nebenbei bemerkt, kann er Gott spielen?Luzifer? Es wäre so unglaublich episch! Als Elizabeth zur Virginia State Fair ging, um bei der Kampagne von Präsident Dalton zu helfen, verzog ich das Gesicht. Frittierte Gelatinekugeln? 'Ja wirklich?' Das klingt für mich nicht appetitlich.

Es ist auch ein bisschen schade, dass Elizabeth nicht die Chance bekommt, Vizepräsidentin zu werden. Sie schlug vor, dass Präsident Dalton als Unabhängiger kandidieren und einen beliebten Senator aus Pennsylvania als seinen Vizekandidaten gewinnen sollte. Präsident Dalton möchte, dass Elizabeth Vizepräsidentin wird, aber Elizabeth sagte, er hätte bessere Chancen, mit dem Senator von Pennsylvania zu gewinnen. Es sieht so aus, als ob die Show nicht in Madame Vizepräsidentin umbenannt wird.

Foto über CBS

Madam Secretary Staffel 3 Episode 1 Rezension: 'Sea Change'
5

Zusammenfassung

Der Klimawandel kommt im Wiederwahlkampf von Präsident Dalton in dieser hervorragenden Premiere der dritten Staffel von Madam Secretary erneut zur Sprache.

Senden
Nutzerbewertung
4.67 (3 Stimmen)