Olivia Wilde spricht darüber, warum sie alles auf 'Vinyl' entblößt hat

Olivia Wilde schien damit einverstanden zu sein, alles in der Show zu enthüllen Vinyl denn ganz ehrlich, sie musste nicht wirklich ALLES aushalten. Bei HBO scheint die Erwartung als Schauspieler zu sein, dass Sie sich irgendwann ausziehen müssen, wie bis hin zu Ihrem Geburtstagsanzug. Viele Shows haben Nacktheit auf einem solchen Niveau, dass das, was wir als Kinder vielleicht als erstaunlich angesehen haben, jetzt als leicht und kaum passierbar mit dem, was jetzt da draußen ist, angesehen wird. Heutzutage, wenn Sie HBO sehen, ist es nur ein weiterer Schritt von vollen Pornos entfernt.

Aber für Olivia Wilde Das Beste daran war, dass sie einen Merkin tragen durfte, eine Abdeckung, die verwendet wird, um Schamhaare zu simulieren und dadurch die Geschlechtsteile einer Frau zu verdecken. Oben wird die Nacktheit größtenteils so gesehen, wie sie ist, jeder Körper ist ihr eigener, aber unten verwenden viele Frauen ein Merkin, obwohl die Aufnäher ziemlich behaart sind und eher an einen 70er-Jahre-Stil erinnern seit vielen Jahren weitgehend veraltet. Aber es hat den Vorteil, den Geist einer Person zu beruhigen, wenn sie ein wenig verlegen ist, völlig nackt zu erscheinen. Manche Leute können ihr Hemd vor anderen kaum ausziehen, während andere wahrscheinlich ablehnen würden, weil es gegen ihren Ethikkodex verstoßen würde, wenn sie zu viel Haut ablegen müssten. Dies ist jedoch HBO, ein Primetime-Kabelnetz, das in der Vergangenheit Karriere gemacht hat und immer noch ein lebensfähiges Unternehmen in Sachen Unterhaltung ist.

Wenn Schauspieler ihre Karriere intakt halten und weiterarbeiten möchten, wird normalerweise empfohlen, dass sie entweder mit dem Programm zurechtkommen und sich daran gewöhnen, nackt zu sein, oder woanders hingehen. An einem HBO-Set ist wirklich kein Platz für Peinlichkeiten, da so viele Shows offen mit Nacktheit und ähnlichen Inhalten umgehen. Olivia Wilde hat gesagt, dass das Merkin etwas seltsam zu tragen war und die Haare etwas gewöhnungsbedürftig waren, aber sie tat dies für die Show und für eine Chance, ihre Karriere voranzutreiben, wie es für jeden Schauspieler weise ist. Nackt zu sein ist nicht wirklich der Punkt, es ist nur ein weiterer Teil der Show, aber für diejenigen, die sich sträuben, sich auszuziehen, wird es als verpasste Gelegenheit angesehen. Manchmal musst du einfach in den sauren Apfel beißen und Rollen übernehmen, in denen du dich bis aufs Äußerste ausziehen und dein Bestes geben musst, mit dem Wissen, dass alle auf dich blicken. Eine große Anzahl von HBO-Schauspielern hat dies im Laufe der Jahre getan, und viele von ihnen haben großartige Karrieren gemacht.

Das Merkin ist jedoch etwas, das zumindest einen Teil der Bescheidenheit einer Frau bewahrt und dabei sehr nützlich erscheint. Manche Leute verwenden Body-Doubles, andere verwenden andere Mittel, aber der Sinn von allem ist, dass sie sich in solchen Situationen wohl fühlen.