Rangliste der Top 5 „Dancing With The Stars“-Finale aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Heutzutage gibt es nur wenige Reality-Shows, die von Anfang an ein überlegenes Publikum anziehen und es schaffen, diese Bewertungen für viele Jahre zu halten. Es zeigt oft eine Hierarchie in der Unterhaltungsindustrie und bringt gleichzeitig große Netzwerkbewertungen mit sich. Eine dieser Shows, die jetzt schon seit 26 Staffeln auf Sendung ist, ist die von ‘ Mit den Sternen tanzen ‘. Von den bescheidenen Anfängen im Sommer 2005 bis zum Abschluss der gerade ausgestrahlten aktuellen „Nur für Sportler“-Saison ist es so faszinierend, einige der bekanntesten Promis auf der Tanzfläche zu sehen. und in einem ganz neuen Licht. In diesem Artikel werden wir die fünf besten 'Dancing With The Stars'-Finale herunterzählen, die bisher ausgestrahlt wurden und die die Spiegelkugel mit nach Hause genommen haben. Beginnen wir mit unserem Countdown.

Shawn Johnson

Wie viele der anderen Gewinner, die in der Show waren (und die es auf unsere Liste geschafft haben), haben sie einen sehr sportlichen Hintergrund. Tatsächlich gab es eine Reihe von Olympioniken, die die DWTS-Bühne beehrten und trotzdem den Ruhm mit nach Hause nahmen, genau wie der olympische Turner Shawn Johnson. Johnson war der Gewinner von Staffel 8, in der Partnerschaft mit Mark Ballas . Später nahm sie weiterhin an der All-Stars-Staffel von DWTS teil, der 15. Staffel der Serie. In beiden Staffeln war klar zu sehen, dass sich ihr Turn-Background offensichtlich ausgezahlt hat, als sie im Mittelpunkt stand.

Melissa Rycroft

Unser nächstes Finale und Gewinner auf unserer Liste, Melissa Rycroft, war ursprünglich auch in der 8. Staffel von DWTS neben Konkurrent Shawn Johnson. Obwohl sie in ihrer ursprünglichen Staffel auf den dritten Platz zurückfiel, konnte Rycroft ihre eigene Spiegelkugel mit nach Hause nehmen, als sie mit Staffel 15 für die All Stars-Staffel zurückkam. Die Schauspielerin wurde erneut mit ihrem Partner Tony Dovolani gepaart und zeigte dem Publikum und den Zuschauern view zu Hause, dass sie das Zeug dazu hatte, diesen Sieg nach Hause zu bringen.

Jordan Fischer

Als einer der neueren Gewinner auf unserer Liste konnte Schauspieler und Sänger Jordan Fisher seinen musikalischen Hintergrund durch seine Zeit auf der DWTS-Bühne durchscheinen lassen. Am Ende konnte er nicht nur die Spiegelkugel-Trophäe mit nach Hause nehmen, sondern erhielt von Anfang an die beste Punktzahl. Fisher nahm an der Seite seines Partners in der 25. Staffel der Serie teil. Lindsay Arnold . Mit seiner Fähigkeit, Ballsaal-Routinen mit Leichtigkeit zu erlernen und jedes Tempo oder jeden Schritt zu bewältigen, der ihm in den Weg geworfen wurde, war klar, warum er dazu bestimmt war, der Gewinner dieser Staffel der Show zu sein. Wenn Sie nicht alle seine Tänze aus seiner Saison gesehen haben, ist es einen Blick wert!

Apolo Anton Ohno

Ein weiterer olympisch Um es auf unsere Liste zu schaffen, erhielt Apolo Anton Ohno während und nach seiner Arbeit bei „Dancing With The Stars“ viel Hype. Die Eisschnellläuferin wurde mit der talentierten Julianne Hough gepaart und zusammen nahmen sie in der 4. Staffel der Serie die Spiegelkugel-Trophäe mit nach Hause. Ohno kam auch für die Saison 15 von All Stars mit der Show zurück, wo er mit Karina Smirnoff zusammenarbeitete, aber leider ausgeschieden wurde und nur den 5. Platz belegte. Wir sind sicher, dass es seine verspielte Persönlichkeit und sein schnelles Auftreten waren, die ihm geholfen haben, bei DWTS, wie bei so vielen anderen Konkurrenten, die auftauchen, zu Größe zu gelangen.

Staffel eins – Kelly Monaco

Natürlich können wir keinen Countdown der besten DWTS-Finale seiner Geschichte erstellen, ohne das erste Staffelfinale und Gewinnerin Kelly Monaco zu nennen. Die erste Staffel der Serie, die 2005 ausgestrahlt wurde, bestand nur aus sechs Konkurrenten, was sich von den letzten Staffeln unterscheidet, in denen doppelt so viele Konkurrenten um den Ruhm kämpfen. Die Schauspielerin und das Model wurden mit Val Chmerkovskiy gepaart. Monaco nahm auch an der Saison 15 All Stars-Runde der Show teil und wurde Dritter hinter Shawn Johnson und Melissa Rycroft.

Obwohl es im Laufe der Jahre eindeutig viele andere phänomenale und talentierte Gewinner gibt, die es bis zum Saisonfinale von „Dancing With The Stars“ geschafft haben, glauben wir, dass wir die Top 5 gefunden haben, die ihre Anziehungskraft beim immer verzauberten Publikum gezeigt haben. Wenn Sie sich während seiner 13-jährigen Laufzeit an den vielen Staffeln von „Dancing With The Stars“ erfreuen möchten, können Sie viele dieser Tänze sowie andere ehrenvolle Erwähnungen und ihre Tänze online finden.