Erkennen Sie den Titelsong dieser TV-Show, der in Dumb and Dumber war?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Macht, ein bestimmtes Lied in einem Film oder einer Fernsehsendung zu verwenden, kann einen großen Unterschied darin machen, wie es wahrgenommen wird und wie gut es akzeptiert wird, denn wenn die Paarung funktioniert, neigen die Leute dazu, es ohne Frage zu akzeptieren und ein starkes Gefühl zu bekommen, dass die zwei gehören zusammen. Das Lied Rote rechte Hand , von Nick Cave, wurde bereits in den 90er Jahren erstellt und wurde seitdem einige Male zum Vorteil verschiedener Filme und Shows verwendet. In einigen Fällen passt es ganz gut, wie bei der Show Peaky Blinders, aber wenn es in Filmen wie Dumb and Dumber zu sehen ist, muss man sich ein bisschen am Kopf kratzen und denken, dass jemand es für ein cooles Lied hielt und es wollte verwenden Sie es aus dem einen oder anderen Grund. Die Bedeutung hinter dem Lied, oder zumindest eine Bedeutung, die den Menschen erzählt wurde, ist, dass es die rote Hand Gottes bedeutet, die aus John Miltons Buch Paradise Lost stammt und detailliert beschreibt, wie Gott sich am Teufel rächen wird. Als grandiose Bedeutung ist es definitiv Thomas Shelby zuzuschreiben, gespielt von Cillian Murphy, dem Anführer der Peaky Blinders und dem Mann, dem viele Fans die Bedeutung des Songs zugeschrieben haben. Seit dem Erscheinen von Peaky Blinders im Jahr 2013 ist der Song ein fester Bestandteil des Openings und Closings und scheint der Reihe auf sehr sinnvolle Weise zu folgen. Einige würden behaupten, dass die rote rechte Hand Gottes Major Campbell war, gespielt von Sam Neill, der versuchte, den Teufel, Thomas Shelby, zu besiegen, aber andere würden dieses Lied anders auffassen, da Campbell irgendwann von Tante getötet wurde Polly als Vergeltung für das, was er ihr angetan hatte.

Die Tatsache, dass das Lied in der Nähe geblieben ist, weist auf etwas anderes hin, vielleicht ist Thomas Shelby die rote rechte Hand Gottes, eine bösartige Vergeltung auf diejenigen, die sich an Orte der Macht begeben haben, die er ausrotten und entlarven muss. Wenn dies der Fall ist, wäre es irgendwie interessant, aber es scheint auch, dass die Hand Gottes ein eigennütziges und selbstführendes Werkzeug ist, das mehr an seinen eigenen Anliegen interessiert ist als an denen des Allmächtigen. Es ist eine Debatte, auf die wir uns im Moment nicht einlassen werden, aber es ist interessant, sicher zu sein, da Thomas Shelby nicht der Teufel ist, aber er ist auch in keiner Weise, Form oder Gestalt Gott. Er ist leider ein Werkzeug, das von denen benutzt werden kann, die Einfluss haben und die Weisheit haben, seinen Nutzen zu erkennen, egal wie er ständig versucht, sein eigener Mann und die Macht hinter der Shelby-Familie zu sein. Dies hat sich in den letzten Jahren mehr als einmal gezeigt, da Thomas ein Denker, ein Planer ist und seine Familie zu führen weiß. Aber es hat sich auch gezeigt, dass verschiedene Fraktionen und Einzelpersonen wissen, wie sie ihn führen können, indem sie die Kontrolle über bestimmte Teile seines Lebens übernehmen, die er anscheinend nicht immer kontrollieren kann. So sehr Leute wie Thomas auch sein mögen, es ist ein bisschen zu offensichtlich, dass der Ehrgeiz ihn manchmal überwältigt, und sein Status als rote rechte Hand, wenn es tatsächlich seine ist, rutscht ab, da er dazu neigt, das beabsichtigte Ziel für seine eigenen Interessen zu verlassen manchmal.

Red Right Hand ist ein Lied, das sich anfühlt, als ob es viel älter sein sollte, als es tatsächlich ist, da das Gefühl und die Bedeutung auf etwas zurückgreifen, das viel älter ist als die Filme und Shows, für die es in der Vergangenheit verwendet wurde. Das Lied wurde verwendet in Dumm und Dümmer offensichtlich, aber wenn es einen definitiven Grund gibt, warum es für diejenigen aufbewahrt wird, die es wissen. Vielleicht mochte Peter Farrelly einfach das Lied und dachte, es würde Spaß machen, es in den Film zu integrieren. Aber das Lied wurde auch in drei der Scream-Filme vorgestellt, was sie etwas bedrohlicher klingen lässt, auch wenn die Texte nicht unbedingt dem Film entsprechen. Tatsächlich erscheint der Song als maßgeschneidert für Hellboy, wo er auch verwendet wurde. Aber aus dem einen oder anderen Grund passt es perfekt zu Peaky Blinders und ist seit dem ersten Hören eines der Grundnahrungsmittel der Show. Etwas an dem Lied ist so bedrohlich, dass man nicht anders kann, als ein leichtes Schaudern über den Rücken zu spüren, wenn es jedes Mal gespielt wird, wenn Thomas auf der Leinwand zu sehen ist. Es bekräftigt, dass dies der Mann ist, der im Mittelpunkt der Geschichte steht, dass seine Geschichte die wichtigste ist und dass die rote rechte Hand Gottes tatsächlich anwesend ist, wann immer er unterwegs ist, egal ob etwas passieren wird oder nicht.