Die 10 besten Filme basierend auf Zeitreisen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Für viele Kinobesucher kann die Vorstellung von Zeitreisen verwirrend und überwältigend sein, und einige werden einfach dadurch ausgeschaltet, dass sie Zeitreisen mit Filmen im Science-Fiction-Genre in Verbindung bringen. Aber nicht ich. Ich liebe Zeitreisen und all die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben: die Möglichkeit, die Zukunft zu verändern, sich mit einer anderen Zeit zu konfrontieren und unausweichliche Zeitschleifen. Eine beträchtliche Anzahl von Filmen hat das Konzept der Zeitreise gezeigt, und die Ergebnisse variieren oft ziemlich. Hier sind meiner Meinung nach und in keiner bestimmten Reihenfolge die zehn besten Filme, die Zeitreisen als zentrales Handlungsinstrument beinhalten:

1. Der Terminator (1984)

Ich habe meine Gedanken zu The Terminator in der Vergangenheit ziemlich deutlich gemacht – ich denke, es ist eine der, wenn nicht sogar die beste Science-Fiction-Geschichte, die jemals erzählt wurde. Zeitreisen sind alles in The Terminator, da Kyle Reese in die Vergangenheit geschickt wird, um Sarah Connor vor einem Killerroboter zu schützen (der ebenfalls in die Vergangenheit geschickt wurde), damit Sarah in Zukunft John, den Anführer der Menschheit, zur Welt bringen kann. Die Anspielungen auf Christus sind offensichtlich, da Johannes ein Retter ist (mit den Initialen J.C., nicht weniger) und als Ergebnis einer quasi-unbefleckten Empfängnis geboren wurde. Der Terminator präsentiert Zeitreisen in einer Größenordnung, die so episch ist, wie Sie nur bekommen können.

2. Terminator 2: Tag des Gerichts (1991)

https://www.youtube.com/watch?v=eajuMYNYtuY

T2 ist eines dieser seltenen Beispiele für eine Fortsetzung, die so gut (wenn nicht sogar besser) als das Original ist. Ein weiterer Terminator – diesmal ein fortschrittliches Modell – wird durch die Zeit zurückgeschickt, um einen 10-jährigen John Connor zu töten. Mit Hilfe seines eigenen Terminators, den John selbst zurückgeschickt hat, befreit er Sarah aus einer psychiatrischen Anstalt und tut sein Bestes, um Skynet daran zu hindern, Realität zu werden. Wir wissen jedoch jetzt, dass der Jüngste Tag nicht aufgehalten werden kann; es kann nur verzögert werden. Bei T2 dreht sich alles darum, Zeitreisen zu nutzen, um die Zukunft zu verändern und den Zuschauer mit Themen des freien Willens und des Determinismus zu pfeffern. Und schwitzen Sie nicht, T3 oder Salvation und schon gar nicht Genisys stehen NICHT auf dieser Liste.

3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

In Prisoner of Askaban kommt Hermine in den Besitz eines Zeitumkehrers, eines magischen Geräts, das es dem Benutzer ermöglicht, durch die Zeit zu reisen. Sie und Harry reisen drei Stunden in der Zeit zurück und verursachen, um Seidenschnabel zu retten, Störungen, um die Vorgehensweise ihres „vergangenen“ Selbst zu ändern. Harry sieht auch, dass er es war, der die Dementoren besiegt hat, was ihm ermöglicht, es wieder zu tun … unendliche Male. Prisoner of Askaban setzt zusammen mit seiner atemberaubenden Kinematografie das Konzept einer Zeitschleife nahezu fehlerfrei um. Der dritte Harry-Potter-Film markierte den Übergang von den Filmen, die auf Kinder zugeschnitten waren, zu maßgeschneiderten Filmen für Erwachsene. Es ist auch der Film, in dem Sie Hermine irgendwie attraktiv fanden, ihn aber für sich behalten haben, damit die Behörden nicht anklopfen. Komm schon – ich weiß, dass ich nicht der einzige bin.

4. Donnie Darko (2001)

Entweder liebst du Rickard Kellys Donnie Darko, oder du hasst es. Da es auf meiner Liste steht, bin ich natürlich ein großer Fan. Sicher, es ist seltsam, und sogar Kelly selbst hat gestanden, dass er nicht alles „bekommt“, aber es sind genug Teile vorhanden, dass ich Donnie Darko als einen sehr guten Film bezeichnen kann. Also, was ist daran seltsam? Nun, ein Tangentialuniversum zweigt ungefähr zu der Zeit vom Primäruniversum ab, als ein Düsentriebwerk (das Artefakt) durch das Dach von Donnies Haus fällt. Es landet auf seinem Bett, aber da Donnie schlafwandelt, überlebt er. Es gibt ein riesiges Kaninchen namens Frank, und Donnie muss das Tangentialuniversum schließen, um sein eigenes zu retten. Vertrauen Sie mir, es funktioniert ziemlich gut auf dem Bildschirm.

5. 12 Affen (1995)

Wenn du 12 Monkeys noch nicht gesehen hast, dann möchte ich es dir wirklich nicht ruinieren. Es hat Bruce Willis, einen durchgeknallten Brad Pitt, einen riesigen Red Hering und eine der coolsten Zeitschleifen in jedem Film. Was der junge James Cole am Flughafen miterlebt, bringt den ganzen Film zusammen und verwirrt auch unsere Gedanken auf eine Weise, die wir nie für möglich gehalten hätten.

6. Zurück in die Zukunft (1985)

Für einen Mainstream-Film, der sich an die Massen richtet und nicht an die kleinere Bevölkerungsgruppe der Science-Fiction-Fans, kommt Zurück in die Zukunft mit Zeitreisen ziemlich gut zurecht. Sagen Sie, was Sie wollen, wenn die Bilder auf Martys Foto verschwinden, während er Ereignisse in der Vergangenheit ändert, Martys eigene Mutter und Vater nicht merken, dass er GENAU WIE Calvin Klein von der High School AUSSEHT und die Tatsache, dass Chuck Berry ohne die es nie groß geworden wäre Marty reist in der Zeit zurück, aber…weißt du, vielleicht kommt der Film nicht so gut mit Zeitreisen um. Eh, es ist immer noch ein lustiger Film und gehört auf diese Liste. Großartiger Scott!

7. Bill und Teds ausgezeichnetes Abenteuer (1989)

Allein für Keanu Reeves als totaler Faulenzer Ted ist dieser Film sehenswert, eine Rolle, der Keanu nie entkommen konnte. Ich meine, findest du nicht, dass Ted der ECHTE Keanu Reeves ist und dass Neo, Constantine, Kevin Lomax, Shane Falco und John Utah alle wirklich nur Keanu tun, um seiner wahren Identität als Kiffer zu entkommen? Nein? Oh. Jedenfalls gibt es in Bill und Teds Excellent Adventure keine ausgefallenen Zeitschleifen oder trippigen Gespräche. Es ist eine einfache Geschichte über zwei Freunde, die durch die Zeit reisen, historische Persönlichkeiten für ein Schulgeschichtenprojekt sammeln und dann die Wyld Stallyns gründen, um die Musik zu machen, die als Grundlage für die zukünftige utopische Gesellschaft dienen wird. Sehr grundlegendes Zeug.

8. Flug des Navigators (1986)

Es ist interessant, dass ein Disney-Film derjenige ist, der Einsteins Relativitätstheorie in Aktion demonstriert: David wird von einem außerirdischen Raumschiff entführt und nur für wenige Stunden von der Erde entfernt, aber als er zurückkehrt, sind acht Jahre vergangen. Dieser Film – vor allem wenn man bedenkt, dass es sich um einen Kinderfilm handelt – ist überraschend zerebral, das schlanke Flüssigmetallschiff ist ziemlich beeindruckend und Paul Reubens, der den Roboter „Max“ ausspricht, versetzt kleine Kinder in Raserei. Mit Hilfe von Max kehrt David schließlich in seine eigene Zeit zurück, und in wahrer Disney-Form leben alle glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

9. Futurama: Benders großer Score (2007)

Futurama wird unglaublich unterschätzt. Es ist lustiger als Family Guy („das erinnert mich an die Zeit, als bla bla bla“) und es wurde von Nerds für Nerds entwickelt. Es sollte also nicht überraschen, dass der Direkt-auf-DVD-Film Bender’s Big Score Zeitreisen auf clevere und urkomische Weise handhabt. Bender, jedermanns beliebtester Alkoholiker, Arschlochroboter, zerstört New York im Jahr 2038 und stiehlt unter dem Einfluss von Betrügern verschiedene wertvolle Gegenstände aus der Erdgeschichte. Die Geschichte knüpft an die Show selbst an, in der Fry am 1. Januar 2000 kryogen eingefroren wird, mit einem Tattoo von Bender auf seinem Hintern, das einen Code für Zeitreisen enthält. Wenn Sie ein Fan der Show sind, wird der Film im gleichen Ton präsentiert und seine humorvolle Präsentation von Zeitreise-Paradoxen ist perfekt.

10. Die Zeitmaschine (1960)

Basierend auf der Novelle von H. G. Wells ist die Fassung dieses Films aus den 1960er Jahren der neueren Fassung mit Guy Pearce weit überlegen. Der Film ist jetzt etwas campy, aber er muss in das Gespräch einbezogen werden, einfach wegen seiner kompetenten Erforschung von Zeitreisen. In gewisser Weise ist es der Film, der den Grundstein für unzählige Zeitreisegeschichten gelegt hat. Außerdem Morlocks!

Auszeichnung-Zeit Cop

Dieser Film war zwar definitiv cool, aber nicht sicher, ob er mit diesen mithalten kann. Ich LIEBE JCVD jedoch. Es ist nur nicht Kickboxer oder Bloodsport.