Die 15 bestbezahlten TV-Schauspieler aller Zeiten pro Episode

Es ist keine Überraschung, dass es eine lukrative Karriere sein kann, ein Fernsehschauspieler zu sein. Die Männer und Frauen, die Sie jede Woche in Ihren Häusern willkommen heißen, werden mit der Arbeit an einer Episode ihrer Hit-Show mehr Geld verdienen, als wir in einem Jahr nach Hause bringen. Wenn Sie also jemals darüber nachgedacht haben, sich beruflich zu verändern, sollten Sie vielleicht einen in der Schauspielerei anstreben. Für die Leute auf dieser Liste hat es ziemlich gut geklappt. Hier ist ein Blick auf die 15 meistbezahlten Fernsehschauspieler pro Folge. Einige werden Sie nicht überraschen, wenn Sie sie auf der Liste sehen, aber glauben Sie mir, einige werden Sie schockieren.

15. William Petersen, 500.000 US-Dollar pro Folge fürCSI

Ich habe erwartet, wenn einer derCSIStars würden es auf die Liste geben, entweder George Eads oder Marg Helgenberger. Petersen, der die Show Anfang 2009 verließ, war jedoch der Mann, der das meiste Geld aus dem CBS-Krimi kassierte. Petersen erschien in nur 10 Episoden der 9dasStaffel, die coolen 5 Millionen Dollar entsprach, während Helgenberger 325.000 Dollar pro Folge verdiente.

Foto von Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Muppets am meisten gesucht

14. Tina Fey, 500.000 US-Dollar pro Folge für30 Felsen

30 Felsenschnitt in den Bewertungen nie stark ab, aber das hinderte NBC nicht daran, 500.000 US-Dollar pro Folge an die sehr lustige und sympathische Tina Fey zu zahlen. Die 13-Folge, 7dasStaffel der Komödie machte Fey um 6,5 Millionen Dollar reicher. Ende 2013 bestellte NBC 13 Folgen einer neuen Show, die von Fey produziert wurdeDas BüroAlaun Ellie Kemper wird im Herbst 2014 erscheinen.

Foto von Kevin Winter/Getty Images

13. Mariska Hargitay, 500.000 US-Dollar pro Folge fürLaw & Order: Spezialeinheit für Opfer

SVU,ist das derzeit am längsten laufende Drama auf NBC und war das beliebteste derRecht & OrdnungFranchise. Als Christopher Meloni noch Darsteller war, verdienten er und Mariska fast 400.000 US-Dollar pro Folge. Seit er ausgeschieden ist, hat Hargitay für jede Folge weitere 100.000 US-Dollar zu ihrem Gehaltsscheck hinzugefügt. Dies mag erklären, warum die Hauptbesetzung seit Melonis Abgang im Jahr 2011 stark gekürzt wurde.

Foto von Stephen Lovekin/Getty Images für Point Foundation

12. Mark Harmon, 525.000 US-Dollar pro Folge fürNCIS

NCISist die Nummer eins im Fernsehen, daher sollte es keine Überraschung sein, dass Star Mark Harmon es auf die Liste geschafft hat. Für die 11 . des DramasdasStaffel verdiente Harmon Berichten zufolge 525.000 US-Dollar pro Folge. Es sind 24 Episoden geplant, die ausgestrahlt werden, was bedeutet, dass Harmon für die Staffel 12,6 Millionen US-Dollar verdienen wird. Es wurde auch bestätigt, dass die Show für 12 . zurück sein wirddasSaison, aber noch kein Wort, ob Harmons Gehalt erhöht wird.

Foto von Mark Davis/Getty Images

11. Jon Cryer, $600.000 pro Folge fürZweieinhalb Männer

Viele Leute dachtenZweieinhalb Männerwar nach dem Zusammenbruch von Charlie Sheen im Jahr 2011 tot. Drei Jahre später schneidet die Show immer noch anständig in Bezug auf die Bewertungen ab und wurde gerade für 12 . verlängertdasJahreszeit. Jon Cryer ist wahrscheinlich der dankbarste, den die Show fortgesetzt hat. Er verdient derzeit satte 600.000 US-Dollar pro Folge, in der er den albernen Alan Harper spielt.

Foto von Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Variety

Seinfeld

10. Julia Louis-Dreyfus, Jason Alexander, Michael Richards; 600.000 US-Dollar pro Folge für jeweilsSeinfeld

Die drei kriminellen Partner von Jerry Seinfeld erhielten eine 300-prozentige Gehaltserhöhung für die 9dasund letzte Staffel der NBC-Sitcom. Während der achten Staffel verdiente das Trio jeweils 150.000 US-Dollar. Nachdem sie die letzten 22 Folgen gedreht hatten, gingen sie jeweils mit etwas mehr als 13 Millionen US-Dollar davon. Die Schauspieler kehrten für die letzte Staffel fast nicht zurück, als der ursprüngliche Plan des Netzwerks darin bestand, ihnen jeweils 250.000 US-Dollar pro Episode zu geben.

Foto von Fernando Leon/Getty Images

9. Drew Carey, $750.000 pro Folge fürDie Drew Carey Show

Als ich aufwuchs, sah meine Familie zuDie Drew Carey-Show.Nach den ersten fünf oder sechs Staffeln haben wir aufgehört zu schauen. Es war einfach nicht mehr so lustig wie früher im Lauf. Das hielt ABC nicht davon ab, 750.000 US-Dollar an Carey zu zahlen, um die neunte und letzte Staffel der Sitcom zu drehen. Vielleicht haben Sie diese letzte Staffel nicht einmal erwischt, weil sie im Sommer 2004 ausgestrahlt wurde. Auf jeden Fall hat Carey 19,5 Millionen US-Dollar für seine Arbeit erhalten.

Foto von Frazer Harrison/Getty Images

8. Ashton Kutcher, $750.000 pro Folge fürZweieinhalb Männer

Nach dem sehr öffentlichen Zusammenbruch von Charlie Sheen wusste CBS, dass sie einen bankfähigen Star finden mussten, um ihre beliebte Sitcom am Leben zu erhalten. Sie wandten sich an Ashton Kutcher, der zuvor in der Hauptrolle gespielt hatteDiese 70'er Show,die Aufgabe zu übernehmen. Derzeit in seiner dritten Staffel als Walden Schmidt verdient Kutcher unglaubliche 750.000 US-Dollar pro Folge. In dieser Saison wird er etwa 16,5 Millionen US-Dollar verdienen, er wird für eine weitere Saison zurück sein UND er hat Mila Kunis engagiert.

Foto von Frazer Harrison/Getty Images

Die Tonight Show mit Jimmy Fallon

7. Jerry Seinfeld, 1 Million US-Dollar pro Folge fürSeinfeld

Wer hätte gedacht, dass eine Show um nichts so beliebt und lukrativ für den Mann dahinter sein kann? Jerry Seinfeld hat eine Show kreiert, die für viele als Favorit gelten wird. In der letzten Staffel der Show verdiente Seinfeld 1 Million US-Dollar pro Folge. NBC war bereit, ihm satte 5 Millionen US-Dollar pro Folge zu zahlen, um die Show für 10 . fortzusetzendasJahreszeit. Seinfeld lehnte ab. Hätte er akzeptiert, hätte er den begehrten Platz 1 auf dieser Liste erreicht.

Foto von Theo Wargo/Getty Images für The Tonight Show mit Jimmy Fallon

6. Die Besetzung vonFreunde1 Million US-Dollar pro Folge

Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer haben uns zehn Staffeln lang in der NBC-Sitcom zum Lachen gebracht.Freunde.In den frühen Staffeln wurden den Schauspielern unterschiedliche Gehälter gezahlt und einige drohten mit dem Gehen, wenn sie nicht das machten, was ihre Kollegen waren. Diese Taktik hat sich ausgezahlt. Jeder Schauspieler verdiente genau das gleiche Gehalt, das bis zum Ende der Show andauerte. Die Besetzung erhielt jeweils 1 Million US-Dollar pro Episode für die letzte Staffel mit 18 Folgen in den Jahren 2003-2004, 250.000 US-Dollar mehr als jeder Star für die 9. Staffel.

Foto von Robert Mora/Getty Images

5. Paul Reiser und Helen Hunt, 1 Million Dollar pro Folge für episodeVerrückt nach dir

Von allen Schauspielern auf der Liste bin ich am meisten überrascht über diese beiden. Ich erinnere mich, dass ich diese Show mit meiner Familie gesehen habe, als ich jünger war, aber ich dachte nie, dass es etwas überdurchschnittlich ist. Offenbar würden andere anderer Meinung sein. Reiser und Hunt erhielten für die siebte und letzte Staffel der NBC-Sitcom in der Saison 1998-1999 satte 1 Million US-Dollar pro Episode. Das sind 22 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit.

Foto von Kevork Djansezian/Getty Images

4. Tim Allen, 1,25 Millionen Dollar pro Folge fürHeimwerken

Die letzte Staffel vonHeimwerkenin der Saison 1998-1999 ausgestrahlt. Tim Allen, der in der ABC-Sitcom den Patriarchen Tim Taylor spielte, erhielt in dieser Zeit 1,25 Millionen US-Dollar pro Folge. In der letzten Staffel gab es 27 Episoden, was bedeutet, dass Allen fast 34 Millionen US-Dollar für seine Arbeit verdiente. Wenn diese Show heute läuft, erwarten Sie, dass diese Zahlen höher sind als der Nummer 1-Stern auf dieser Liste.

Foto von Angela Weiss/Getty Images für The Midnight Mission

Fargo

3. Kelsey Grammer, 1,6 Millionen US-Dollar pro Folge fürFrasier

Kelsey Grammer spielte 20 Jahre lang die Figur Dr. Frasier Crane auf beidenProstundFrasier.So lange eine Figur zu spielen, würde die meisten Schauspieler langweilen, aber für Grammer hat es sich ausgezahlt. In den letzten beiden Staffeln vonFrasier,Grammer kassierte 1,6 Millionen Dollar pro Folge. Das entsprach fast 77 Millionen US-Dollar.

Foto von Jemal Countess/Getty Images

2. Ray Romano, 1,7 Millionen US-Dollar pro Folge fürJeder liebt Raymond

2003 bekam Herr Romano eine kräftige Erhöhung für die 8dasStaffel seiner CBS-Sitcom. Im siebten Jahr verdiente Romano 800.000 US-Dollar pro Episode und erhielt fast eine zusätzliche Million.Jeder liebt Raymondlief neun Saisons. In diesen zwei Jahren verdiente Romano rund 66 Millionen US-Dollar. Nicht jeder mag ihn lieben, aber CBS hat es auf jeden Fall getan.

Foto von Frederick M. Brown/Getty Images

Gruselfilm 5

1. Charlie Sheen, 1,8 Millionen US-Dollar pro Folge fürZweieinhalb Männer

Erinnerst du dich alsZweieinhalb Männerwar lustig? Das lag größtenteils an dem bösen Jungen Charlie Sheen. In der Staffel 2010-2011 der erfolgreichen CBS-Sitcom verdiente Sheen fast 2 Millionen Dollar pro Folge. Das entspräche fast 40 US-Dollar für eine Staffel mit 22 Folgen. Leider war dies das Jahr, in dem Sheen seinen sehr öffentlichen Zusammenbruch hatte und die Produktion der Staffel auf nur 16 Episoden gekürzt wurde. So oder so, Sheen machte Bank.

Foto von Michael Buckner/Getty Images