Die beste Verwendung von Evanescence-Songs in Filmen oder im Fernsehen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist kaum zu glauben, dass Evanescence vor 20 Jahren auf die Bühne kam, aber die Rockband, die sich in Little Rock, Arkansas, gegründet hat, hat in dieser Zeit definitiv einige Veränderungen durchgemacht. Die Band hat im Laufe der Zeit einige Mitglieder abbekommen und andere übernommen, aber eine von ihnen, Amy Lee, war der Rock, um den sich die Gruppe zentriert hat. Ihre eindringlich schöne Stimme war der Grund, warum viele Leute diese Band lieben und ihr im Laufe der Jahre gefolgt sind. Persönlich ist ihre Stimme schließlich eines der bestimmenden Merkmale, die die Band ausmachen und stark genug ist, um fast jeden einzufangen, während sie verzückt sitzen und sich fragen, wie um alles in der Welt jemand eine so überirdische und schöne Stimme besitzen und trotzdem sein kann dieser Welt.

Hier sind einige ihrer Lieder, wie sie in Fernsehen und Filmen zu hören sind.

5. Evaneszenz – Untergehen

Es ist nicht zu leugnen, dass die Band etwas Härteres ist als nur Rock, aber nicht ganz auf dem Niveau von Hardrock. Ihr Sound ist genug, um dir den Kopf zu schlagen, aber er ist auch melodisch genug, dass du mit gespannter Aufmerksamkeit stehen und zuhören kannst, während Amy Lee ihren Mund öffnet und eine Zeile nach der anderen liefert, ihre Stimme steigt und fällt mit der Musik, während sie jede Note vordrückt , so dass es auf eine Weise fließen kann, die sich wie eine elektrische Ladung anfühlt, die von ihren Stimmbändern zu den Ohren des Publikums fließt. Ehrfurcht vor dieser Frau und der Band, die sie unterstützt, zu haben, ist ziemlich einfach, da man ohne Anstrengung in die Musik fällt.

4. Draufgänger – erwecke mich zum Leben

Nach Meinung vieler Fans gab es nicht viel über diesen Film, über den es sich zu sprechen lohnte, da es nicht gerade Ben Afflecks Glanzmoment in Filmen war. Vom Outfit über die Schauspielerei bis hin zu so ziemlich allem, was der Film irgendwie ein Flop war, aber die Musik war großartig und Elektras Trainingsszene war intensiv, als Amy Lees Stimme ausbrechen durfte, als sie nacheinander durch Ziele schlitzte andere. Tatsächlich kann man mit Sicherheit sagen, dass diese Szene eine der besten im gesamten Film war, obwohl erstaunlicherweise, und kritisieren Sie, wenn Sie müssen, Bullseyes Szenen waren tatsächlich unterhaltsam.

3. Unterwelt: Erwachen – aus Stein gemacht

Es muss gesagt werden, dass einige Leute dachten, dass Underworld, der erste Film, es sein würde, da er nicht viel in der Lage zu sein schien, etwas anderes zu verfolgen, obwohl das Lykan-Blut in die Krypta des anderen Ältesten veränderte ihn. Es schien immer noch eine dünne Prämisse zu sein, da sie so lange weitergehen konnte, bis sie schließlich versiegt war, was sehr ernsthaft gefährdet ist, wenn die Macher sich entscheiden, einen anderen Film zu machen. Aber zumindest sind sie für die Filme bei Kate Beckinsale geblieben, da sie immerhin die Hauptfigur war.

2. Die Tudors – Lacrymosa

The Tudors dreht sich um das Leben von Heinrich VIII., der anscheinend für viele Dinge bekannt war, darunter seine Verfolgung von Anne Boleyn. Die Show geht weiter darüber, wie er Anne so sehr heiraten wollte, dass er fast alles ergriff, was er konnte, selbst als er von denen behindert wurde, die angeblich Verbündete und näher bei ihm waren als jeder andere. Henry tat jedoch ziemlich oft, was er wollte, auch wenn dies den Ruin seiner Umgebung und den anhaltenden Ärger derer bedeutete, die entschlossen waren, ihn den Regeln und Traditionen seines eigenen Landes folgen zu sehen. Es war eine interessante Show, um ehrlich zu sein.

1. WWE No Way Out – Bring mich zum Leben

WWE ist dafür bekannt, großartige Talente einzubringen und ihre Sounds zu nutzen, um die Leute in Schwung zu bringen. Wenn ich ehrlich bin, ist dies eines der ersten Mal, dass ich diese Band erlebt habe und ich war sofort süchtig. Amy Lee beim Singen zuzuhören ist in gewisser Weise fast wie eine Sucht, sobald man sie hört, wird es notwendig, sie immer wieder zu hören, bis man sich satt fühlt. Sie live und persönlich zu sehen, ist noch beeindruckender, da ihre Konzerte etwas Großartiges sind, das man genießen und bewundern kann. Evanescence legten von 2012 bis 2015 nach einer langen Tournee eine kurze Pause ein, da sie sich noch einmal um das Geschäft kümmern mussten. Zum Glück kamen sie zurück und sind seitdem recht erfolgreich.

Jede Band, die Bands und Sänger wie Nirvana und Tori Amos als einige ihrer Einflüsse nennt, wird einen definitiv knallharten und süchtig machenden Sound haben, den die Leute lieben werden. Bis heute sind Evanescence-Fans treu und werden eher zu ausverkauften Konzerten auftauchen.