Die besten Verwendungen von One Direction-Songs im Fernsehen

Wie auch immer Sie über Boybands denken und was sie mit oder für die Musik getan haben, One Direction war in ihrer gesamten Geschichte eine der erfolgreichsten Gruppen und wurde von vielen und vielen Fans geliebt und verehrt. Für einige von uns ist es sogar schwierig, die Worte zu sagen, da die Idee von Boybands bis auf New Kids On the Block zurückreicht und nicht immer viele großartige Erinnerungen hat, aber man kann nicht mit der Tatsache streiten dass ihre allgemeine Popularität ein kulturelles Phänomen ist. Das wirklich Interessante an dieser Gruppe ist, dass sie alle zu einem bestimmten Zeitpunkt Individuen waren, die versuchten, es bei The X Factor zu schaffen, bis Simon Cowell oder Nicole Scherzinger, je nachdem, wem Sie glauben möchten, beschlossen, sie zusammenzustellen und eine Gruppe zu bilden. Von diesem Zeitpunkt an wurden sie zu etwas, das die Leute unbedingt sehen wollten.

Hier sind einige ihrer Songs und wie sie im Fernsehen präsentiert wurden.

5. iCarly – Was macht dich schön

iCarly ist die Art von Show, von der Sie fast erwarten würden, dass Ihre kleinen Kinder sich daran festhalten, da sie die kitschige Natur einer Kinder-Sitcom zusammen mit der modernen Technologie nutzt, um sich auf eine sehr einfache Weise zu präsentieren, mit der sich Kinder identifizieren können. Für eine Weile hat iCarly seinen eigenen Weg gebahnt, um sich bekannt und von vielen Fans verehrt zu machen, und es war offensichtlich die Art von Show, die Kinder verfolgten, seit sie populär genug wurde, um mehr als ihren fairen Anteil an Merchandise zu verkaufen und von ihnen wahrgenommen zu werden genug Leute, um ein Hit zu werden. Bis heute hört man vielleicht noch Leute über iCarly reden, als es noch populär war.

4. Late Show mit David Letterman – Kleine Dinge

Es ist interessant zu fragen, ob die Moderatoren der späten Show entscheiden können, wer in ihre Show kommt. Wenn sie bei diesem Prozess ein Mitspracherecht haben, und es scheint manchmal so zu sein, würde man fast erwarten, dass eine Entscheidung, jemanden zu engagieren, mehr aus geschäftlicher Sicht getroffen wird als alles andere, da einige der Late-Night-Gastgeber nicht Es sieht nicht so aus, als ob sie sich wirklich um einige der Darsteller kümmern würden. Aber es ist wichtig, höflich zu sein und die Dinge aus professioneller Sicht zu betrachten. Sie tragen dazu bei, die Band zu promoten, und der Auftritt der Band wiederum trägt dazu bei, die Einschaltquoten der Show aufrechtzuerhalten.

3. Saturday Night Live – Nachtänderungen

Es ist nicht allzu schwer zu erkennen, dass One Direction ein paar oder ein paar Mal auf SNL war, seit die Show dafür bekannt ist, die talentiertesten Darsteller zu finden, die sie können, wann immer es möglich ist. Tatsächlich ist SNL seit langem dafür bekannt, Künstler für seine Shows zu gewinnen, die im Trend liegen oder derzeit heiß sind oder sich in einem leichten Abschwung befinden und möglicherweise einen offenen Zeitplan haben. Auf jeden Fall ist es gut für die Show und gut für die Darsteller, wenn dies geschieht, da es an Bekanntheit gewinnt und für beide einen kleinen Anstieg der Popularität erzielt, was sehr vorteilhaft sein kann, wenn man wirklich darüber nachdenkt.

2. Lip Sync Battle – Stehle mein Mädchen

Es scheint, als ob es schwierig wäre, bestimmten Acts zu folgen, da John Krasinski Bye Bye Bye spielen würde, wäre eine Art schwer zu toppen. Aber Anna Kendrick ist es nicht fremd, vor Leuten zu stehen und gibt eine gute Bilanz über sich und das Lied. Diese Show ist, wie ich immer wieder sage, sehr unterhaltsam, da man sich fragen muss, ob die Stars im wirklichen Leben so sind oder ob sie nur bis 11 angewählt sind, wenn sie auf die Bühne kommen und anfangen, für die Menge zu spielen. Manche mögen die ganze Zeit so energisch sein, aber es ist leicht zu denken, dass andere irgendwie leise sind, wenn sie den Bildschirm haben, und loslassen, wenn sie eingeschaltet sind.

1. Strictly Come Dancing – Was macht dich schön

Hat sich schon mal jemand überlegt, wie viel Kraft und Ausdauer in diese Tat gesteckt werden muss? Einfach nur in einem Club tanzen zu gehen, kann eine anstrengende Erfahrung sein, wenn Sie zufällig zu jedem Song, den der DJ auflegt, einen Zug machen möchten, aber rausgehen und eine Performance geben müssen, die beurteilt wird und so perfekt wie möglich sein muss Möglicherweise ist dies eine Menge zusätzlicher Stress, da Ihr Körper zweifellos angespannt ist, wenn Sie ihn manchmal locker brauchen. Diejenigen, die den Tanz wirklich genießen, können sich vielleicht voll und ganz amüsieren, aber es ist leicht zu erkennen, wenn jemand einfach zu eng ist und sich ein wenig entspannen muss.

Wieder einmal, ob Sie Boybands mögen oder nicht, One Direction hat es einfach zermalmt, wenn es darum geht, eine Anhängerschaft zu gewinnen.