The Blacklist Staffel 3 Episode 1 Rezension: „Der Trollbauer (Nr. 38)“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Willkommen zurück, liebe Fans von Die schwarze Liste .In der Premierenfolge wurde das Spiel grundlegend verändert. Keen und Reddington sind auf der Flucht. Ressler leitet nun die Task Force. Cooper ist bei bester Gesundheit. Nichts ist wie vorher. Aber es gibt immer noch jede Menge Action, Nervenkitzel und jede Minute Stimulation, um die Fans der Show zu beschäftigen. Ich muss zugeben, ich bin ziemlich beeindruckt.

Diese Woche amDie schwarze Liste:Unmittelbar nach der Ermordung von Tom Connolly fliehen Red und Liz. Sie müssen Ressler und den Rest der Einsatzgruppe überlisten, um unentdeckt aus der Stadt zu kommen. Ressler und die restlichen Mitglieder der Einsatzgruppe versuchen, die beiden Flüchtlinge zu überlisten. Ressler bleibt davon überzeugt, dass Harold an Elizabeths Flucht mitschuldig war. Dembe wird durch die Entführung seiner Enkelin in die Länge gezogen.

Allein aus der obigen kurzen Zusammenfassung können Sie erkennen, dass die Episode dieser Woche mit hohen Einsätzen verbunden war. Ich habe mich persönlich gefragt, ob die Dinge nicht innerhalb von ein paar Episoden gelöst werden und den Status Quo der Show spätestens für die zweite Hälfte der Staffel zurückbringen würden. Jetzt, wo ich die Folge gesehen habe, habe ich meine Melodie geändert. Dies ist etwas, das die DNA der Show auf lange Sicht leicht verändern könnte. Obwohl ich immer noch voraussage, dass Liz' Name gelöscht wird und sie zur Task Force zurückkehren wird. In der Zwischenzeit wird dies jedoch eine lustige Fahrt.

Die grundlegende Änderung der Show ist aus mehreren Gründen gut. Erstens müssen wir uns keine Ausreden ausdenken, um Harold Cooper am Leben zu erhalten. Zweitens wird Ressler der Anführer, was Diego Klattenhoff mehr zu tun gibt. Ich hatte das Gefühl, dass sowohl Klattenhoff als auch Harry Lennix letzte Saison viel weniger zu tun hatten. So sehr sich die Show auf Keen und Reddington konzentriert, sie haben ein starkes Ensemble, auf das sie sich definitiv mehr stützen sollten.

Was mich zu meinem dritten Punkt bringt: Dembe! Ich bin mir nicht sicher, was mit seiner Familie los ist oder wie er möglicherweise alt genug sein könnte, um ein Enkelkind zu bekommen, aber alles, was mit ihm passiert, fügt einer bereits fesselnden Serie eine weitere Ebene hinzu. Hisham Tawfiq, mittlerweile ein Serien-Stammgast, wird hoffentlich noch viel mehr Fleisch in seinen Geschichten haben, und ich freue mich sehr darauf. Ich war ehrlich gesagt fast mehr in seine Geschichte investiert als die anderen. Einer meiner Lieblingsteile der Premiere war es, Dembe wieder kennenzulernen, und ich fand seine Geschichte sehr fesselnd.

Diese Show brauchte definitiv diesen 'Startsprung' oder 'Neustart' oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Ich dachte nicht, dass die Show jemals schlecht war, aber ich konnte sehen, wie eine dritte Staffel in Folge alt werden würde. Glücklicherweise scheint die Show jedem kreativen Einbruch vorausgesprungen zu sein. Der Hauptpunkt von „The Troll Farmer“ war es, all diese neuen Plots und eine neue Welt für die Charaktere einzurichten, aber auch den Kern der Show zu erhalten.

Das vielleicht stärkste Element von „The Troll Farmer“ war, wie die Leads James Spader und Megan Boone mit den Differenzen umgingen. Obwohl sie unterschiedlich waren, operierten die anderen Charaktere immer noch unter ähnlichen Umständen, aber Spader und Boone hatten die meisten Änderungen zu bewältigen. Abgesehen von Agent Keens neuem blonden Look haben diese Charaktere auf der Flucht (nicht weniger von Ressler) ein besonderes Element geschaffen. Ich schätze auch die vielen Wendungen, die die Handlung genommen hat, da Keen nicht in der Lage war, der Stadt zu entkommen und sich jetzt in der russischen Botschaft aufhält.

„Der Trollbauer“ gegründetDie schwarze Listefür die bisher vielleicht aufregendste Saison. Das Spiel hat sich verändert, aber die Einsätze sind so hoch wie immer. Ich bin definitiv immer noch in diese Show investiert und kann es kaum erwarten zu sehen, wohin sie von hier aus gehen.

Was dachten Sie? Hat Ihnen die Premiere gefallen? Lassen Sie uns wissen, was Sie dachten!

Die Blacklist wird donnerstags um 9/8 Uhr auf NBC ausgestrahlt.

Foto: David Giesbrecht/NBC