Die fünf besten Etta-James-Songs aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Etta James war nicht gerade gut erzogen, da sie einen Großteil ihres jungen Lebens missbraucht wurde und eine Art Lampenfieber entwickelte, die es schwer machte, auf Abruf zu singen. Ohne auf die schmutzigen Details einzugehen, entwickelte sie eine starke und sehr kraftvolle Gesangsstimme, die schließlich zu ihrem einzigen Ticket zum Ruhm wurde. Später im Leben litt sie jedoch auch an einer schweren Heroinsucht, die die Sache noch verschlimmerte. Während ihrer Gesangszeit war sie magisch und hatte eine Stimme, für die viele Menschen alles getan hätten, um sie zu besitzen. Aber zu viele Themen aus der Vergangenheit, die durch diejenigen verschlimmert wurden, die während ihres Aufstiegs zum Ruhm kamen, taten genug, um in ihren alternden Jahren wirklich eine Reihe über Etta zu machen. Schließlich wurde bei ihr die Alzheimer-Krankheit und dann Leukämie diagnostiziert, die sie schließlich tötete.

Es gibt viele Songs aus ihrer legendären Karriere, aber unten sind einige der besten.

5. Mauerblümchen (Roll mit mir Henry)

Die Geschichten, die man über Musiker und andere Prominente hört, die in jungen Jahren oder im Alter missbraucht wurden, sind schrecklich, aber zu Ettas Zeiten schien niemand da gewesen zu sein, um auf sie aufzupassen, da ihre Mutter ständig unterwegs war und diese Sie zu beobachten schien eher geneigt, ein Auge zuzudrücken. Aber die Auswirkungen, die für ein Kind so schrecklich sind, können langanhaltend sein und mit zunehmendem Alter mehrere nachteilige Auswirkungen haben. Dies wurde in Ettas Fall bewiesen, da sie sich manchmal in die falsche Richtung drehte, um mit dem zurechtzukommen, was aus ihrem Leben geworden war, aber meistens schien es, als ob sie dies wusste, was sie tun konnte.

4. Eine Sonntagsliebe

Man kann nicht leugnen, dass Etta eine tolle Stimme hatte, aber zu denken, dass sie ihr als Kind durch einen Schlag auf die Brust herausgedrückt wurde, ist irgendwie entmutigend, da es eine ziemlich grausame und ungewöhnliche Art ist, ein Kind dazu zu bringen, sich richtig anzuschnauzen die Melodien, die ein Lehrer verlangt. Die Tatsache, dass sie es für sie zum Laufen gebracht und schließlich entdeckt wurde, ist etwas, von dem man sich inspirieren lassen kann, aber auch etwas, das man als Glücksfall betrachten kann, denn ohne Musik gibt es eine gute Idee, dass Etta vielleicht nicht viel anderes in ihrem Leben gehabt hätte. Die Art von Hintergrundgeschichte, die sie hat, ist nicht gerade die Art, von der bekannt ist, dass sie diejenigen fördert, die im Leben eine faire Erschütterung erfahren.

3. Etwas hat mich im Griff

Es ist erstaunlich, wie viele Leute denken, dass viele der Songs, die sie in der aktuellen Ära hören, in früheren Zeiten ohne irgendeine Grundlage waren, aber wenn Sie jemals Flo Rida gehört haben, erinnern Sie sich daran, wo Sie die Eröffnung gehört haben zu diesem Lied. Danach gibt es vielleicht nicht mehr viel zu tun, aber es ist fast genau das Richtige für diesen Song. Das ist jedoch das Tolle an so vielen Künstlern, solange sie erkennen, woher ihre Melodien kommen. Diejenigen, die nach etwas wie Inspiration oder sogar einem nützlichen Haken in der Vergangenheit suchen, können normalerweise etwas finden, das so pures Genie ist, dass es seiner Zeit vielleicht voraus war.

2. Ich würde lieber blind werden

Etta war eine der vielen Sängerinnen, denen die Überbrückung der Kluft zwischen Rhythm and Blues und Rock and Roll zugeschrieben wurde, und half dabei, ein weiteres Beispiel dafür zu schaffen, wie es gemacht wurde. Sie nahm die Stile, die vor ihrer Ankunft existierten, und verwandelte sie in etwas, das nicht nur auf einer anderen Ebene funktionierte, sondern nahm jeden Stil, den sie verfolgte, und schuf etwas, mit dem die Leute zunächst keine Ahnung hatten, wie sie damit umgehen sollten. Die Innovation, die sie in die Musikindustrie gebracht hat, ist etwas, das man nicht anders kann, als sich zurückzulehnen und sowohl amüsiert als auch beeindruckt zu sein, da es zu ihrer Zeit etwas war, das passieren musste, um jemanden hervorzuheben, genau wie jetzt.

1. Endlich

Es ist so einfach, Tribut zu zollen, wo es angebracht ist, wenn man über die alten Sänger spricht, da sie sich ihren Platz vor langer Zeit verdient haben und sie es auf eine Weise getan haben, die viele Musiker heute in den Schatten stellt, wenn es darum geht, wie schwer es sein musste in das Geschäft einzubrechen. Etta hatte ein hartes Leben und nicht viele Aussichten, bis sie endlich bemerkt wurde, aber als sie das tat, begann ihr Stern zu steigen und es gab nichts, was sie für eine Weile aufhalten würde. Das Leben hat manchmal das Beste aus ihr herausgeholt, aber sie wird immer noch als Legende in Erinnerung bleiben.

Sie war nicht perfekt, aber sie hatte eine Stimme, die so nah wie möglich war.