Die fünf besten Taron Egerton-Filmrollen seiner Karriere Care

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es scheint, als wäre dieser junge Mann aus dem Nichts gekommen. Eines Tages kannte keiner von uns seinen Namen, und als nächstes wussten wir, dass er in einer Elton John-Biopi mit dem treffenden Titel Rocketman die Hauptrolle spielt. Das werden wir wahrscheinlich erst nächstes Jahr sehen, aber wir wissen irgendwie, dass Taron Egerton darin phänomenal sein wird. Wir wissen also, dass Egerton singen kann. Er kann auch von Wänden springen und es so aussehen lassen, als würden wir es alle gerne tun. Mit nur 15 Schauspieler-Credits auf seinen Namen, von denen drei in diesem Jahr herauskommen, können wir nicht anders, als von dem zu schwärmen, was er in so kurzer Zeit bereits erreicht hat. Hier sind unsere bisher fünf beliebtesten Filmrollen von Taron Egerton.

Testament der Jugend (2014) – Edward Britain

Für viele in Großbritannien war dies wahrscheinlich der Auslöser für seine Karriere im Jahr 2014. Es war Egertons erste große Rolle neben einigen großen Namen: Alicia Vikander, Dominic West, Emily Watson und Jon Snow selbst, Kit Harington. Wir haben erst nach Kingsman wirklich von diesem Film erfahren. Aber wir sind froh, dass wir es endlich geschafft haben, denn seine Schauspielerei im Film war einfach großartig. Vielleicht macht er bald ein weiteres Drama; es steht ihm auf jeden Fall gut.

Eddie der Adler (2016) — Eddie Edwards

In diesem Film bekommen wir endlich ein bisschen Action und Comedy von Egerton zu sehen. Die Geschichte des Films war inspirierend, und Egerton schnitt wieder einmal gut ab. Es unterschied sich stark von Testament of Youth und zeigte mehr als alles andere seine Reichweite.

Legende (2015) — Mad Teddy Smith

Seine Rolle in dem Film war vielleicht kleiner als zuvor, aber es war ein guter Schritt für den jungen Egerton. Dieser verrückte Actionfilm hat uns alle von Zeit zu Zeit erschaudern lassen. Egertons Rolle als Ronnies psychopathischer schwuler Liebhaber hätte für ihn nicht einzigartiger sein können. Er war ausgezeichnet gegen die Leistung von Tom Hardy, und es hat die Welt sicherlich bemerkt.

Singen (2016) — Johnny

Jedes Mal, wenn wir eine musikalische Animation sehen, denken wir immer daran, wer die Stimme hinter der Figur sein könnte. In Sing wussten wir, wer Buster Moon oder Rosita oder Mike war. Wir wussten sogar, wer Ash war, obwohl wir kaum wussten, dass Scarlett Johansson singen kann. Aber wir alle konnten für unser Leben nicht herausfinden, wer Johnny war. Und als der Abspann kam, nachdem der Film zu Ende war, war es auch der Schock. Taron Egerton singt als Johnny. Wir sind immer noch sehr beeindruckt und singen immer wieder I'm Still Standing.

Kingsman (2014) und Kingsman: The Golden Circle (2017) — Eggsy

Beim ersten Film sind wir zum ersten Mal auf ihn aufmerksam geworden und erinnern uns sofort an seinen Namen. Egerton hat in diesem Film so gut abgeschnitten, dass wir ihn buchstäblich aufgesucht haben. Im zweiten Teil des Films festigte er seine Leistung und stieg tatsächlich ohne Probleme als Hauptdarsteller auf. Es ist bis heute unsere Lieblingsrolle und wir hoffen, Eggsy irgendwie in Kingsman Teil 3 wiederzusehen.