The Flash Staffel 2 Episode 18 Rezension: „Versus Zoom“

Nach einer zweiwöchigen Pause, Der Blitz kehrte diese Woche endlich zurück, um die verbleibenden Episoden für die zweite Staffel zu starten, als „Versus Zoom“ die Entstehungsgeschichte von Hunter Zolomon erforschte und wie er zu dem Monster wurde, das er heute ist: Zoom.

Als jemand, der seit Beginn der Show in die Flash-Mythologie eingetaucht ist, war ich mir nicht sicher, was wir in Bezug auf Hunters Ursprungsgeschichte bekommen, da es sehr klar war, dass dies eine neue Interpretation dieses speziellen Charakters sein würde. Die Idee, die wir bekommen, ist, dass er im Wesentlichen eine dunkle Version von Barrys Kindheit hatte, in der der Vater tatsächlich die Mutter tötete, was dazu führte, dass Hunter in ein Waisenhaus gesteckt wurde, da er keinen Joe West hatte, der ihn aufnehmen konnte Es ist immer noch so seltsam zu sehen, dass Teddy Sears vom Guten zum Bösen übergegangen ist, er ist köstlich böse anzusehen, da er auch überall Herzen bricht. Ich habe immer noch Probleme, vollständig zu verstehen, wie dieses Konzept der Reste der ganzen Zeit funktioniert und wie Hunter in der Lage war, das zu tun, was er getan hat, aber ich bin mir sicher, dass am Ende der Saison alles klar sein wird.

Während diese Episode stark von Hunter/Zoom geprägt war, haben wir für fast alle Charaktere den Verlauf vieler anderer Handlungsstränge gesehen, was nicht immer in derselben Episode passiert. Wir bekommen endlich diese Erklärung für die Verbindung zu Barrys Besuch Super Frauen Erde im Crossover vor ein paar Wochen, obwohl es seltsam war, dass er dem Team nicht einmal erzählte, wohin er gegangen war. Wir sehen jedoch die Fortsetzung von Barrys Training von dieser Reise, als er auf unsere Erde zurückkehrt. Apropos Menschen mit Kräften; Cisco machte in dieser Episode einen großen Schritt in seinem Bogen, als er anfing zu lernen, wie man Brüche erzeugt und zwischen Dimensionen hin und her wandert. Ich finde es wirklich toll, wie sie die ganze Saison mit dem Vibe-Aspekt von Ciscos Charakter umgegangen sind, und was es noch spezieller macht, ist, wie Barry ihn durch diese Phase führt. Es ist so, als ob Cisco diese Rolle für Barry erfüllte, als er gerade erst anfing.

Das war nur eine von vielen großartigen Dynamiken und Interaktionen, die wir in dieser Episode zu sehen bekamen, denn obwohl sie 'Versus Zoom' heißt, war diese Episode auch eine wirklich gute für die vielen Beziehungen, die diese Show hat. Eine, die ich wirklich gerne gesehen habe, war, dass Iris und Caitlin eine gemeinsame Szene hatten, in der Iris beginnt, herauszufinden, was sie für Barry empfindet. Es machte mich auch traurig, an die Tragödien erinnert zu werden, die diese beiden Frauen durchgemacht haben. Wir sehen auch, wie sich Joe und Wally als Vater und Sohn annähern, was mir oft die Tränen in die Augen getrieben hat. Auch wenn dies für Zoom schwer war; Ich schätze es, etwas emotionale Zeit mit diesen Beziehungen zu verbringen. Das Rennen zwischen Zoom und Flash war einfach ein Riesenspaß, besonders Barrys Entschlossenheit, auch wenn er den Fehler macht, sich zu lange mit dem Bösewicht zu unterhalten. Ich wünschte, die Fotos mit Zoom, die Wally aufnehmen, wären nicht im Voraus veröffentlicht worden, weil es diesen schockierenden Moment ruiniert hat. Das einzige, worüber ich mir am Kopf kratze, ist, dass Barry nach der Freilassung von Wally einfach seine Geschwindigkeit an Hunter abgegeben hat. Ich verstehe, dass er Angst hatte, vielleicht das Leben aller zu riskieren, indem er versuchte, Zoom auszutricksen, aber gleichzeitig hatten wir in dieser Episode gesehen, dass er ihn überholen und daher vielleicht eine Chance haben könnte.

In diesen letzten Momenten, in denen wir unseren Helden wieder fallen sehen und Hunter eine weitere böse Tat begeht, nämlich die Entführung von Caitlin, konnte man wirklich spüren, dass wir uns in dieser Zeit der Saison befinden, in der die Dinge zu Ende gehen und der Krieg zu Ende geht das nächste Level, Folge für Folge. Ich war einfach sprachlos, weil ich nichts von dem, was in diesen fünf letzten Minuten passierte, getan habe. Ich war mir fast sicher, dass diese Episode damit enden würde, dass Barry am Herbst von dem Helden erfuhrPfeilund deshalb würde er wegen Zoom zu spät zur Beerdigung kommen, was diePfeilStaffel 4 Premiere etabliert. Insgesamt hat „Versus Zoom“ viele Dinge zum Kauen für das Publikum verpackt, und obwohl ich immer noch Fragen zu Hunters Geschichte habe, war dies eine starke Rückkehr, da wir jetzt in die letzten Episoden der Staffel gehen.

Der Blitz wird dienstagabends um 8/7c auf The CW ausgestrahlt.

[Foto: Cate Cameron/The CW]

4

Zusammenfassung

Die Entstehungsgeschichte von Hunter Zolomon wird endlich enthüllt, als wir in der dieswöchigen Episode von The Flash erfahren, wie er zu Zoom wurde.