Die wahren Hausfrauen von Orange County: Verlassen Alexis Bellino und Vicki Gunvalson die Show?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Was für ein Tag in (Die wahren Hausfrauenvon) Orange County!

Die Besetzung vonDie wahren Hausfrauen von Orange Countykönnte kürzer werden, da die Namen von Alexis Bellino und Vicki Gunvalson mit der ursprünglichen Bravo Housewives-Show wieder über ihre Zukunft aufgetaucht sind. Anfang dieses Sommers gab Seite Sechs bekannt, dass beide Damen aus der Show gestrichen wurden, aber aus der Ankündigung kam nichts Offizielles. Jetzt brodelt die Gerüchteküche wieder und Alexis und Vicki stehen immer noch ganz oben auf der Hackklotz-Liste.

Zuerst gibt es Neuigkeiten über Alexis Bellino (angeblich) aufhören die Show nach drei Staffeln, so ein Insider-Tipp, der dem Us Weekly Magazine gegeben wurde.

Der Insider sagt weiter, dass Bellino 'wirklich müde war, gemobbt zu werden und sein Heim- und Familienleben der Berühmtheit vorgezogen hat'. Die Quelle erzählte US Weekly auch, dass Bellino, obwohl sie mit Bravo über einen Platz in der achten Staffel sprach, am Ende nichts anderes mit dem Verrückten in der Show zu tun haben wollte.

Nachdem ich die vergangene Staffel leider verpasst habe regretDie wahren Hausfrauen von Orange County, Ich habe das Drama jedoch genug verfolgt, um zu wissen, dass Alexis ihre beste Freundin Gretchen Rossi an ihre Erzfeindin Tamra Barney verlor und mit der Neuankömmling Heather DuBrow nicht so gut auskam. Alexis geriet auch mit Peggy Tanous in Konflikt, einer weiteren engen Freundin, die die Show zu Beginn der siebten Staffel verließ. Kurz gesagt, dieses Jahr war für Alexis nicht so tollRHOOC, und ein Tapetenwechsel wäre vielleicht besser für sie.

Es scheint zwar plausibel, dass Alexis ihr die Zwei zuwirftRHOOCCo-Stars, ich muss diese Neuigkeit mit Vorsicht genießen, obwohl Us Weekly eine seriöse Quelle für Klatsch ist, wenn es um das gehtEchte Hausfrauen. Wenn Alexis und ihr Ehemann Jim Bellino bereit sind, eine Erklärung zu ihren möglichen rechtlichen Schritten gegen Tamra Barney zu veröffentlichen, weil sie Alexis während des Wiedersehens 'Jesus Jugs' genannt hat, dann brauchen sie sicher keine 'Quelle', um Alexis' Abgang von der Sendung.

Als nächstes steht die Abgangs-Gerüchteküchedasursprüngliche Hausfrau Vicki Gunvalson, die sich nach sieben langen Jahren auf derEchte Hausfrauen von Orange County, gemäß zu StarCam.

Die 50-jährige Gunvalson sagt, es sei ihre Tochter Briana, die die jährliche Debatte „Soll ich bleiben oder gehen?“ ausgelöst hat, die Vicki jedes Jahr führt, wenn sie gebeten wird, für eine weitere Saison zurückzukehren.

„Sie [Briana] will nicht, dass ich es mehr mache. Sie möchte nur, dass die Familie privat ist“, sagt Gunvalson zu StarCam im Video unten. Überzeugen Sie sich selbst:

Vicki, bitte geh nicht! Wer sonst wird da sein, um Gretchen und Tamra davon abzuhalten, in Orange County Amok zu laufen?!

Natürlich hat Bravo noch nichts über Besetzungsänderungen für eine achte Staffel von veröffentlichtDie wahren Hausfrauen von Orange County, also schau immer wieder vorbei, um weitere Neuigkeiten zu diesen bestimmten Besetzungsänderungen zu erhalten. Wie stehen Sie zu den Nachrichten?

Quelle: StarCam , UnsWöchentlich

Bildnachweis: Bravo