Der wahre Klang eines schreienden Berglöwen ist absolut erschreckend

Das Schreien eines Berglöwen ist eines der schrecklichsten Dinge, die Sie jemals hören werden. Das klingt wie aus einem Horrorfilm, in dem man jeden Moment sehen könnte, wie der junge Mann verprügelt wird. Zu denken, dass eine Kreatur in der Natur zu einem bestimmten Zeitpunkt tatsächlich so klingt, wenn sie keine Schmerzen hat oder ernsthaft wütend auf etwas ist, ist irgendwie gruselig. Aber dann müssen Sie sich daran erinnern, dass Berglöwen keine freundliche kleine Hauskatze sind, die Sie anschnurrt oder auf ihre eigene Weise jammert, wenn Sie etwas tun, mit dem sie nicht einverstanden sind. Sie sind wilde Tiere, die in der Natur geboren und gezüchtet wurden, die wild sein sollten und in der Lage sind, andere Menschen darüber zu informieren.

Die Tatsache, dass dieser, der glücklicherweise nicht vor der Kamera steht, in Hitze ist, ist einzigartig und lässt mich denken, dass es keine kluge Idee ist, nur in der Nähe zu sein, in der man sie tatsächlich hören kann. Natürlich scheinen diejenigen, die bewaffnet in die Wildnis gehen und in solchen Situationen nach Tieren suchen, um sie zu dokumentieren und den Rest von uns aufzuklären, eine besondere Art von Tapferen zu sein, die sich einfach der Vernunft entziehen. Es ist jedoch in gewisser Weise beruhigend, dass es solche Leute gibt, da viele von uns wahrscheinlich verkrampfen oder weglaufen würden, was die Situation nur verschlimmern würde. Berglöwen sind nicht dafür bekannt, Angst davor zu haben, etwas zu jagen, das sie als fliehende Beute wahrnehmen könnten.

Der einzige Grund, warum sie es wahrscheinlich nicht tun würden, ist, wenn sie sich mitten in der Paarung befanden oder einfach nur neugierig genug waren, um einfach jemanden weglaufen zu sehen. Die meisten Katzen haben diese seltsame Eigenschaft, die sie fast dazu zwingt, sich auf alles zu stürzen, was sie zufällig mit hoher Geschwindigkeit von ihnen wegbewegen sehen. Es ist etwas, das auch Hauskatzen besitzen, ein Mechanismus, der sagt, dass sie aufspüren, pirschen, sich stürzen und möglicherweise töten sollen. Katzen sind manchmal seltsame Kreaturen, da sie einigen Beutetieren erlauben, einfach zu gehen, ohne zu jagen, während sie anderen nachjagen, auch wenn sie nicht nach einer Mahlzeit suchen. Und unter den Großkatzen sind Berglöwen zumindest in ihren Heimatregionen kein Witz.

In der Wildnis sind sie tatsächlich ein Tier, das man vermeiden sollte, auch wenn es Möglichkeiten gibt, sie abzuschrecken. Ein Gewehr und ein gutes Zielen sind normalerweise die beste Wahl, solange sie weit von Ihnen entfernt sind und keine unmittelbare Bedrohung darstellen. Meistens ist es jedoch nur eine gute Idee, sie in Ruhe zu lassen. Das einzige Mal, dass es wirklich akzeptabel erscheint, auf die Jagd zu gehen, ist, wenn sie beschließen, ein Ärgernis zu sein und auf menschliches Land einziehen, Farmen stören und Vieh töten.

Meistens bleiben Berglöwen jedoch auf ihrem eigenen Territorium und stören den Menschen nicht wirklich, sondern ziehen es vor, in der Wildnis zu jagen und ihre Tage in relativer Ruhe zu verbringen. Aber es scheint nicht viel Ruhe im Sound zu geben, der auf dem Clip zu hören ist.