Die fünf besten von Anne Rice kreierten Charaktere aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Anne Rice ist eine berühmte amerikanische Autorin in den Genres Gothic Fiction, Erotik und christliche Literatur. Sie wurde am 4. Oktober 1971 in New Orleans, Louisiana, als Howard Allen Frances O’Brien geboren. Sie verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit damit, mit der Armut und dem Alkoholismus ihrer Mutter zu kämpfen. Sie war sich ihres richtigen Namens immer bewusst und sagte einer Nonne, als sie gefragt wurde, dass sie „Anne“ heiße. Ihre Mutter korrigierte sie nicht und sie wurde von diesem Tag an mit Anne angesprochen. Rice besuchte die Richardson High, die Texas Women’s University und das North Texas State College. Ihr ging jedoch das Geld aus und sie konnte ihr letztes Jahr nicht abschließen.

Ihre Karriere als Schriftstellerin begann 1976, als sie „Interview with a Vampire“ schrieb. Dies wurde die erste einer Reihe von Büchern mit dem Titel 'The Vampire Chronicles'. Für diese Bücher ist sie am bekanntesten. Diese erfolgreiche Autorin hat viele ihrer Bücher für Theater, Filme, Fernsehen und Comics adaptieren lassen. Die Charaktere, die sie kreiert, sind ein großer Bestandteil des Erfolgs ihrer Arbeit.

Hier sind unsere Tipps für fünf der besten von Anne Rice geschaffenen Charaktere.

1. Der Staat Lioncourt

Lestat de Lioncourt ist wahrscheinlich der bekannteste aller Anne Rice-Charaktere, da er der Erzähler in The Vampire Chronicles ist und in allen Büchern der Serie vorkommt. Rice behauptet, dass ihr Mann die Inspiration für Lestat war und auch einige ihrer eigenen Eigenschaften hat. Lestat wurde am 7. November 1758 geboren, ist 1,80 m groß und hat blondes lockiges Haar.

2. Armand

Armand ist am Ende der Buchreihe über 500 Jahre alt, da er 1481 geboren wurde. Sein Aussehen ist das eines heranwachsenden Jungen mit braunen Augen und rotbraunem Haar. In den Büchern ist er ein Coven Leader und sein Schöpfer ist Marius de Romanus. Er hat auch drei Liebhaber in der Serie; Bianca Solderini, Louis de Pointe du Lac und Daniel Molloy.

3. Marius de Roman

Marius de Romanus ist eine Figur, die in der gesamten Serie vorkommt, aber die Hauptfigur im Buch 'Blood and Gold' ist. Marius wurde 30 v. Chr. als uneheliches Kind geboren. Rom. Er hat blasse Haut, blonde Haare und strahlend blaue Augen. Im Film „Queen of the Damned“ wird seine Figur von Vincent Perez gespielt.

4. Claudia

In der Serie „The Vampire Chronicles“ ist Claudia eine der Hauptfiguren in „Interview with a Vampire“. Sie ist auch eine Figur in fünf weiteren Büchern. Lestat de Lioncourt ist ihr Schöpfer. Er rettete sie, nachdem Louis de Pointe du Lac sich von ihr ernährte, als er sie neben der Leiche ihrer Mutter fand. Sie wird in den Büchern die Tochter von Lestat und Louis. Ihr Aussehen ist das eines Kindes mit langen Locken.

5. Ludwig von Pointe du Lac

Louis de Pointe du Lac ist der Protagonist des ersten Buches von „The Vampire Chronicles“ und auch eine wichtige Figur in acht weiteren Büchern der Reihe. Er wird zum Vampir, als er von Lestat de Lioncourt bei einer Kneipenschlägerei entdeckt wird. Lestat wird dann sein Schöpfer und Geliebter, obwohl die beiden eine turbulente Beziehung haben.