Die Top 5 Sarah Shahi TV-Auftritte ihrer Karriere

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sarah Shahi ist der Berufsname von Aahoo Jahansouz Shahi, die am 10. Januar 1980 in Euless, Texas, geboren wurde. Sie ist eine Schauspielerin und ehemalige NFL-Cheerleaderin mit spanischen und iranischen Vorfahren, die ihre Karriere in der Unterhaltungsindustrie 1988 begann und ist seitdem in vielen verschiedenen Genres von Filmen und Fernsehserien aufgetreten. Sie ist mit Steve Howey verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. Shahi hat sich in der Fernsehbranche etabliert, da sie in vielen Fernsehserien wichtige Rollen hatte. Sie hat auch in der Filmindustrie gearbeitet, allerdings mit kleineren Rollen oder in Low-Budget-Filmen. Hier sind die fünf besten Fernsehauftritte von Sarah Shahis Karriere.

1. Ziemlich legal

Zwischen 2011 und 2012 spielte Sarah Shahi in 23 Episoden von 'Fairly Legal' die Rolle von Kate Reed, einer der Hauptdarsteller, die eine ehemalige Anwältin und Mediatorin für eine Anwaltskanzlei in San Francisco ist. Diese legale Comedy-Drama-Serie wurde von Michael Sardo erstellt und im USA Network ausgestrahlt. Bei ihrem ersten Start wurde diese Serie zunächst unter dem Arbeitstitel „Facing Kate“ ausgestrahlt. Nachdem sie niedrige Einschaltquoten erhalten hatte, wurde die Serie nach zwei Staffeln eingestellt. Das Finale der ersten Staffel hatte 4,08 Millionen Zuschauer, während das Finale der zweiten Staffel nur 2,48 Millionen Zuschauer hatte. Andere, die in dieser Fernsehserie mitspielten, waren Michael Trucco, Virginia Williams, Baron Vaughn und Ryan Johnson.

2. Das L-Wort

Sarah Shahi erschien in 26 der 70 Folgen von ‘ Das L-Wort ‘ zwischen 2005 und 2009. Sie spielte die Nebenrolle Carmen de la Pica Morales. Diese Fernsehserie wurde gemeinsam von Ilene Chaiken, Michele Abbot und Kathy Greenberg erstellt. Andere, die in dieser Serie mitspielten, waren Jennifer Beals, Leisha Hailey, Erin Daniels, Laurel Holloman, Marlee Matlin und Eric Lively. Ursprünglich wurde die Serie auf Showtime ausgestrahlt. Später wurde es jedoch zu Logo und verschiedenen On-Demand-Diensten syndiziert. Showtime ist derzeit dabei, eine kommende Fortsetzungssaison dieser Serie zu produzieren. Es handelt von einer Gruppe von Lesben und ihren Beziehungen, Freundschaften, Familienleben und Verbindungen., Es spielt in Los Angeles.

3. Person von Interesse

Im ' Person von Interesse “, spielte Sarah Shahi zwischen 2013 und 2016 Sameen Shaw. Sie trat zuerst in einer Episode namens „Relevance“ in der zweiten Staffel und dann in drei weiteren Episoden in dieser Staffel auf. Sie wurde erst in der dritten Staffel zum Serienstar. Ihr Charakter ist eine ISA-Attentäterin, die für den Sonderermittler arbeitete. Sie wird von The Machine als einer der wichtigsten Vermögenswerte identifiziert. Es ist eine CBS-Science-Fiction-Krimiserie, die von Jonathan Nolan erstellt wurde. Die Serie spielte Jim Caviezel, Taraji P. Henson, Kevin Chapman, Michael Emerson , und Amy Acker. Diese Fernsehserie handelt von einem milliardenschweren Computerprogrammierer, der einen Supercomputer entwickelt. 'Person of Interest' wurde von Kritikern hoch gelobt und die Serie wurde für mehrere Preise nominiert, von denen sie viele gewann.

4. Leben

Shahi spielte zwischen 2007 und 2009 in 32 Folgen die Hauptfigur Dani Reese in „Life“. „Life“ ist eine Krimidramaserie, die von Rand Ravich erstellt und zwei Staffeln lang auf NBC ausgestrahlt wurde. Es geht um einen Detektiv, der 12 Jahre Gefängnis für ein Verbrechen abgesessen hat, das er nicht begangen hat. Als NBC diese Serie absagte, wurde sie für das Streaming auf Netflix und Hulu verfügbar. In dieser Serie spielten auch Damian Lewis, Brent Sexton, Donal-Log , Adam Arkin, Brooke Langton und Robin Weigert. 2008 gewann diese Serie einen AFI Award für die beste Fernsehserie.

5. Träumerei

Sarah Shahis neueste Rolle und in dieser NBC-Drama-Fernsehserie spielt sie die Hauptrolle der Mara Kint. Ihr Charakter ist eine ehemalige Verhandlungsführerin für Geiselnahmen und Expertin für menschliches Verhalten. Ihr Job besteht darin, Menschen zu retten, die in einer Virtual-Reality-Simulation den Verstand verloren haben. Diese Dramaserie wurde von Mickey Fisher kreiert und spielt auch Dennis Haysbert, Jessica Lu, Sendhil Ramamurthy und Kathryn Morris mit. Ursprünglich war die Veröffentlichung für März geplant, aber es gab Verzögerungen bei der Planung. Es wird nun am 30. Mai 2018 auf NBC uraufgeführt. In der ersten Staffel gibt es zehn Folgen.