Verwandeln Sie Ihre alte Actionfigur in einen Spielzeugakrobaten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sie können ein altes Actionfigurenspielzeug in einen ordentlichen neuen Akrobaten verwandeln, der Flips und Saltos ausführen kann.

Dieses Projekt ist einfach mit Materialien zu realisieren, die Sie möglicherweise rund um das Haus haben. Wenn Sie sie nicht haben, können Sie sie problemlos in einem Hobby- oder Baumarkt für nur Taschengeld erwerben.

WAS DU BRAUCHEN WIRST:

  • 2 15 Zoll lange Holzstücke (jeweils etwa 1/2-Zoll dick, aber je dicker desto besser)
  • 1 4 und 1/4-Zoll-langes Stück Holz
  • 2 1/4-Zoll-dicke Schrauben, die lang genug sind, um durch das kurze Holzstück zu gehen, das auf einem der langen Holzstücke liegt
  • 2 Schrauben dick genug, um die Schrauben zu sichern
  • 2 8 Zoll lange Schnurstücke
  • Bleistift
  • Herrscher
  • 1 Actionfigur Spielzeug
  • 1 Bohrer und Bohrer etwas größer als die von Ihnen verwendeten Schrauben
  • Erlaubnis oder Hilfe für Erwachsene

Schritt 1SCHRITT 1:Legen Sie die 15 Zoll langen Stöcke nebeneinander. Sie müssen nicht genau 15 Zoll groß sein, aber sie müssen gleich lang sein. Machen Sie genau in der Mitte jedes Sticks eine Bleistiftmarkierung. (Wenn die Stöcke 15 Zoll sind, ist die Mitte 71/2 Zoll.) Bohren Sie ein Loch für eine Ihrer Schrauben.

Schritt 2SCHRITT 2:Zeichnen Sie einen Punkt 3 1/2 Zoll über dem Bohrloch und dann einen weiteren Punkt 1 1/2 Zoll über dem ersten Punkt. Bohren Sie an diesen beiden Stellen engere Löcher, die breit genug sind, um Ihre Schnur durchzuziehen.

Schritt 3SCHRITT 3:Anhalten und prüfen: In jeden Stab sollten drei Löcher gebohrt werden. Legen Sie das 4 1/4-Zoll-Stück Holz so über die beiden Stöcke, dass es das erste Loch bedeckt, das Sie in die Mitte jedes langen Stocks gebohrt haben. Machen Sie an den Stellen, an denen es diese Löcher bedeckt, Bleistiftmarkierungen auf dem 4 1/4-Zoll-Stück Holz. Bohren Sie dort Löcher.

Schritt 4SCHRITT 4:Schrauben Sie die Holzstücke zu einem H zusammen. Befestigen Sie die Schrauben mit Muttern. Schrauben Sie sie nicht zu fest. Sie müssen sich ein wenig bewegen können.

Schritt 5SCHRITT 5:Sie haben die Basis fertiggestellt. Machen Sie nun Löcher in die Ellbogen und Hände der Actionfigur.

Schritt 6SCHRITT 6:Fädeln Sie ein Stück Schnur durch eines der unteren Löcher in Ihren Stöcken und sichern Sie es mit einem Knoten. Fädeln Sie dann dieselbe Schnur durch beide Hände Ihrer Actionfigur und in das untere Loch des gegenüberliegenden Stocks. Binden Sie auch dort einen Knoten. Fädeln Sie nun die zweite Schnur durch das obere Loch und binden Sie einen Knoten. Fädeln Sie dann dieselbe Schnur durch die Ellbogen der Figur und durch das obere Loch des zweiten Stocks. Einen Knoten binden.

Schritt 7SCHRITT 7:Stoppen Sie und überprüfen Sie erneut. Wenn die Actionfigur an ihren Händen hängt, sollten sich die Saiten in der Nähe jedes Stocks kreuzen.

JETZT IST ES ZEIT ZU SPIELEN

Halten Sie die Stöcke mit einer oder zwei Händen nahe am Boden und drücken Sie sie vorsichtig zusammen, damit das Spielzeug funktioniert. Ihre Actionfigur sollte einen Salto machen.

Es erfordert ein wenig Übung, aber sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihren Spielzeugakrobaten dazu bringen, mehrere Flips zu machen. Einige Purzelbäume drehen sechs Purzelbäume in Sekunden.