Verwenden Sie ein LED-Licht, um eine Firefly-Laterne herzustellen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Glühwürmchen-Funktion

Willst du ein natürliches Nachtlicht?

Schritt 1:Machen Sie einen Netzbehälter aus einem Stück Glasfaserfenster. Rollen Sie es in ein Rohr mit überlappenden Enden. Heften Sie das Rohr zusammen und lassen Sie eine Öffnung von 5 cm frei, durch die Glühwürmchen gleiten können. Verschließen Sie jedes Ende mit einem Plastikdeckel und Klebeband.

Glühwürmchen-2

Schritt 2:Um einen weiblichen Lockvogel zum Fangen von Männern zu verwenden, verbinden Sie die Kabel eines grünen LED-Lichts mit zwei sechs Fuß langen isolierten Kupferdrähten. Schließen Sie eines der Kabel an eine 9-Volt-Batterie an. Berühren Sie das zweite Kabel zur Batterie, um Ihre „weibliche Glühwürmchen“ zum Blinken zu bringen. Halten Sie das Licht sechs Fuß von Ihnen entfernt. (Glühwürmchen meiden Menschen.)

Glühwürmchen-3

Schritt 3:Beobachten Sie, wie eine Frau im Gras das Signal eines fliegenden Mannes beantwortet, um den Code der Glühwürmchen zu knacken. Beachten Sie, wie lange sie wartet, bevor eine Antwort angezeigt wird. Imitieren Sie mit Ihrem LED-Licht in einem offenen Behälter das Muster der Frau.

Glühwürmchen-4

Schritt 4:Legen Sie alle Männchen, die in Ihre Laterne kommen. Mindestens 40 Glühwürmchen pro Laterne sollten Ihnen viel Licht geben. Lassen Sie sie am nächsten Tag unversehrt frei.