Was könnte die Steam-Seite von PlayStation Studios für PlayStation-Spiele auf dem PC bedeuten?

Welcher Film Zu Sehen?
 

PlayStation Studios hat vor kurzem (?) ihre eigene Steam-Creator-Seite veröffentlicht (veröffentlichst du eine Creator-Seite? Ich weiß es nicht, aber sie haben [hier das richtige Verb einfügen] ihre eigene Steam-Creator-Seite), was viele zu der Annahme veranlasst hat, dass Sony stürzt sich kopfüber in die Bereitstellung des PlayStation-Erlebnisses auf dem PC mehr und mehr. Wenn dies der Fall ist, könnte dies eine große Entwicklung im Konsolenkrieg zwischen Xbox, PlayStation und PC sein. Wenn PlayStation also tatsächlich dazu neigt, mehr First-Person-PlayStation-Titel auf den PC zu bringen, was könnte das für die Zukunft von PlayStation bedeuten? Würde es Konsolen wie die PS5 obsolet machen? Würde Sony in Zukunft mehr auf Softwareentwicklung setzen? Reden wir darüber, ja?

Zukunft der PlayStation

Um einige der oben genannten Fragen zu beantworten: Nein, ich glaube nicht, dass die (mögliche) Entscheidung von Sony, mehr PlayStation-Exklusivprodukte von Erstanbietern auf den PC zu bringen, die PS5 überflüssig machen würde, noch denke ich, dass Sony sich dafür entscheiden würde, aufzugeben Entwicklung zukünftiger Konsolen. PlayStation-Konsolen werden nie aufhören, hergestellt zu werden, unabhängig davon, wie weit Unternehmen wie Microsoft, Google und sogar Amazon in Richtung Cloud-basiertes Gaming vorstoßen; es wird einfach nicht passieren. Sogar mit Xbox werden Konsolen immer noch produziert, sie werden immer noch gekauft und die Leute werden immer weiter auf Konsolen spielen. Warum? Weil sie leicht zugänglich sind (zum größten Teil, abgesehen von diesem neuesten Fiasko der nächsten Generation) und die meisten Leute gerne darauf spielen; Damit sind die meisten Spieler aufgewachsen. Ich bin mit einer OG Xbox und einer PS3 aufgewachsen, bis die Xbox One herauskam und dann konnten mein Bruder und ich das Geld aufbringen, um eine unserer eigenen zu kaufen. Das Konsolenerlebnis wird einfach nicht so schnell verschwinden, selbst wenn PlayStation und Xbox Exklusive finden ihren Weg auf andere Konsolen, insbesondere auf den PC.

PlayStation-Spiele auf dem PC

Während Konsolen vorerst nirgendwo hingehen werden, denke ich, dass die Ära der Konsolenexklusiven langsam zu Ende geht. Mit großen Titeln von Xbox wie Halo, Gears of War, Forza und anderen, die auf den PC kommen, sei es im Microsoft Store über die Xbox überall spielen Programm, Game Pass für PC oder sogar Steam, haben wir eine große Verschiebung im Fokus von Microsoft auf Spiele und Hardware gesehen. Mit PlayStation-Titeln wie Days Gone, Horizon Zero Dawn, Predator: Hunting Grounds und Helldivers Dive Harder Edition, die über Steam auf den PC kommen, und MLB The Show, die mit MLB The Show 21 zum ersten Mal in der Geschichte der Franchise auf Xbox erscheinen, werden wir haben gesehen, wie Sony mit seiner Exklusivität nachlässt, da Spieler sehen wollen, dass sie mit wem sie wollen, wo immer sie wollen. Nach einem Artikel geschrieben von Megan Farokhmanesh, Jim Ryan, President und CEO von Sony, sagt: „Wir befinden uns jetzt Anfang 2021 mit unseren Entwicklungsstudios und den Spielen, die sie entwickeln, in einem besseren Zustand als je zuvor, insbesondere in der zweiten Hälfte des PS4-Zyklus, den unsere Studios gemacht haben einige wundervolle, tolle Spiele. Es besteht die Möglichkeit, diese großartigen Spiele einem breiteren Publikum vorzustellen und die Wirtschaftlichkeit der Spieleentwicklung zu erkennen, die nicht immer einfach ist. Die Kosten für die Entwicklung von Spielen steigen mit jedem Zyklus, da sich das Kaliber des IP verbessert hat.“ Es sieht also nicht so aus, als ob Sony mit der Portierung einiger PlayStation-Spiele auf den PC kurz vor dem Abschluss steht, und mit der brandneuen Steam-Seite für PlayStation Studios sieht es so aus, als ob sie gerade erst anfangen.

PlayStation Studios Steam-Seite

Wenn wir uns also die Steam-Seite von PlayStation Studios ansehen, sehen wir, dass die Biografie lautet: „PlayStation Studios ist die Heimat der Entwicklung der eigenen herausragenden und immersiven Spiele von Sony Interactive Entertainment, darunter einige der beliebtesten und von der Kritik gefeierten Titel der Unterhaltungsgeschichte. ” Derzeit hat die Seite über 1.100 Follower, aber interessant ist, dass sie tatsächlich 41 Spiele unter der Rubrik „Meine Spiele“ auflistet. Das Seltsame daran ist, dass wir in dem Abschnitt, in dem alle derzeit auf Steam verfügbaren PlayStation Studios-Spiele aufgelistet sind, nur Predator: Hunting Grounds, Horizon Zero Dawn Complete Edition, Days Gone und Helldivers Dive Harder Edition sehen können einige weniger als 41. Vielleicht bedeutet dies, dass es noch viel mehr PlayStation-Exklusivprodukte für den PC geben wird, oder ist es vielleicht nur ein Fehler?

Wer weiß, ich weiß nur, dass ich es lieben würde, wenn wir mehr PlayStation-Spiele auf dem PC hätten; Ich meine, können Sie sich vorstellen, Spider-Man: Miles Morales in einer atemberaubenden Auflösung mit wahnsinnig hohen Bildraten zu sehen? Meine Hoffnungen sind nicht zu groß (ich bin mir sicher, dass wir Spider-Man nicht auf dem PC sehen werden), aber ich denke, wir müssen einfach abwarten und sehen, wohin sie von hier aus gehen.