Was wäre, wenn Grand Theft Auto ein LEGO-Spiel wäre?

Grand Theft Auto in jedem anderen Medium wäre genauso durcheinander, wenn nicht noch mehr. In seiner aktuellen Inkarnation ist es bereits ein verkorkstes Videospiel, von dem viele glauben, dass es Gewalt fördert und die Art von Dingen, die Kinder heutzutage nicht sehen oder hören sollten. Dieser alte Streit dauert jedoch an, seit Mortal Kombat auf Sega Genesis und sogar davor veröffentlicht wurde. GTA als LEGO-Spiel wäre jedoch interessant, aber noch verkorkster als es ohnehin schon ist.

Lass es uns aufschlüsseln, oder?

Der Einstieg in GTA wird immer gewalttätiger. Du wirst tatsächlich dafür belohnt, dass du Dreck machst, egal was es ist. Je schlechter es Ihnen manchmal geht, desto besser. In der LEGO Welt bedeutet dies, dass du deine Gegner oder jeden anderen buchstäblich auseinandernehmen kannst und eine Belohnung erhältst, die dir später helfen kann. Selbst wenn du jemanden einfach nicht magst, kannst du ihn in Stücke sprengen und mit ihm fahren oder was auch immer er sonst hat.

Viele Spieler lieben dieses Spiel, obwohl es keinen wirklichen Sinn zu haben scheint. Wie so viele Spiele gibt es Quests, die abgeschlossen werden müssen, und eine festgelegte Handlung, der man folgen kann. Aber bei jeder einzelnen Promo, die jemals gekürzt wurde, sieht man nur, dass der Spieler so viel falsch wie möglich macht und damit durchkommt. Es gibt sogar Szenen, in denen Charaktere Jets und Helikopter über die Straße fliegen dürfen. Es ist ein schwindelerregendes Spiel des Wahnsinns, das sich an diejenigen richtet, die manchmal wirklich nichts Besseres zu tun haben, als sich einfach in einem Spiel zu verlieren, das das soziale Chaos zu verherrlichen scheint.

Ich werde das Spiel nicht mehr verurteilen, nur weil ich weiß, dass es viele Leute mögen, aber als LEGO-Spiel scheint es nicht wirklich zu der Idee zu passen. Die meisten LEGO-Spiele sind voller Rätsel und Herausforderungen, die gelöst werden müssen, bevor Sie zum nächsten Level oder sogar zum nächsten Teil der Quest übergehen. GTA LEGO scheint nur ein ununterbrochener Amoklauf und Zerstörung auf einem Niveau zu sein, das ein wenig verstörend wäre.

Die Leute brechen auseinander, weil sie laut schreien, und der Spieler kann ungestraft weitermachen, ohne dass ihnen etwas passiert, es sei denn, sie laufen tatsächlich auf einen Polizisten zu. Und selbst dann schießt der Polizist eher auf den Täter, als ihn zu fesseln. Dieses Spiel ist mutwillige Gewalt um der Gewalt willen, wie es scheint. Viele würden den Punkt bestreiten, aber nach den Promos und Clips scheint es so zu sein.

LEGO GTA könnte jedoch passieren, wenn das Unternehmen zustimmt und GTA zustimmt, ihr Gewaltniveau ein wenig zu reduzieren. Für wie wahrscheinlich halten Sie das allerdings. GTA hat sich mit seinen Spielen und den Inhalten einen Namen gemacht und würde sich wahrscheinlich nicht so sehr zurückziehen.

Vielleicht wäre es nicht wirklich ein Verlust.

speichern