Was wir über Angels of Death Staffel 2 wissen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Engel des Todesbegann als japanisches Spiel namensSatsuriku kein Tenshi, was, wenn man es spitzfindig machen will, so viel wie „Angels of Slaughter“ bedeutet. Unabhängig davon sollte es angesichts des Namens keine Überraschung sein, das zu erfahrenSatsuriku kein Tenshiwar ein Horrorspiel, das mit erstellt wurdeRPG-Hersteller. Ursprünglich wurde der Titel als japanische Freeware veröffentlicht, schaffte es jedoch mit der Zeit, in einer Vielzahl von Sprachen auf eine Vielzahl von Märkten zu gelangen.

Story-mäßig,Engel des Todesdreht sich um ein 13-jähriges Mädchen namens Rachel Gardner, die der Einfachheit halber oft Ray genannt wird. Sie wurde traumatisiert, als sie einen Mord sah, weshalb sie zur Beratung wegen ihres Traumas in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Leider wacht Ray in einem Kellergeschoss ohne Erinnerungen außer ihrem Namen und dem Grund, warum sie ins Krankenhaus gebracht wurde, auf. Schlimmer noch, sie ist im Gebäude nicht dabei, weil jedes seiner Stockwerke von jemandem besetzt ist, der als Stockwerksmeister fungiert, der jeden töten kann, der seinen Boden betritt. Schließlich macht Ray einen Deal mit einem Serienmörder namens Issac „Zack“ Foster und stimmt zu, ihre Intelligenz zu nutzen, um ihm zu helfen, aus dem Gebäude zu fliehen, im Austausch dafür, dass er sie tötet, weil sie glaubt, dass ihr Tod ihre Rettung sein wird.

Im Großen und Ganzen,Satsuriku kein Tenshikam gut an. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass es bis November 2017 in Japan 1 Million Downloads geschafft hatte, was für Freeware, die im August 2015 veröffentlicht wurde, ziemlich bemerkenswert war sowie eine interessante Geschichte mit der merkwürdigen Beziehung zwischen Ray und Zack im Mittelpunkt. Das Spiel wurde jedoch auch wegen seiner Kürze, seiner nicht optimalen Grafik und seiner eher ungleichmäßigen Charakterentwicklung kritisiert. Dennoch kann es keinen Zweifel daran geben, dassSatsuriku kein Tenshiwar ein großer Erfolg, so sehr, dass es schließlich seine eigenen Anpassungen erhielt.

Zuerst gab es die Manga-Adaption, die im Januar 2016 startete. Dann gab es die Roman-Adaption, die im Juli 2016 ihren ersten Band veröffentlichte. Danach gab es zwei weitere Manga-Serien, von denen eine ein Prequel war zur Hauptserie und zum anderen eine komödiantische 4-Koma-Serie. Abgesehen davon sollte die bekannteste Adaption der Anime von J.C.Staff sein, der von Juli 2018 bis Oktober 2018 lief.

Wie war der Anime Angels of Death aufgebaut?

Engel des Todeskeine traditionelle Single-Saison. Stattdessen waren es insgesamt 16 Episoden, um die Haupterzählung zu vervollständigen, die zu lang ist, um als eine einzige Staffel betrachtet zu werden, aber zu kurz, um als zwei Staffeln betrachtet zu werden. Aus diesem Grund wurden die ersten 12 Folgen von Juli 2018 bis September 2018, der Sommersaison für das japanische Fernsehen, ausgestrahlt. Danach gab es eine kurze Pause zwischen diesen Episoden und den restlichen vier Episoden, die den ganzen Oktober über ausgestrahlt wurden.

Als Ergebnis,Engel des Todesist nun mit insgesamt 16 Staffeln abgeschlossen. Wer es fangen möchte, findet es an den üblichen Stellen. Crunchyroll bietet es zum Beispiel mit einem englischen Sub an, während Funimation es mit einem englischen Dub anbietet. Aus diesem Grund möchten interessierte Personen möglicherweise die verschiedenen Optionen ausprobieren, die ihnen zur Verfügung stehen, bevor sie sich für diejenige entscheiden, die ihren besonderen Vorlieben am besten entspricht.

Abschließende Gedanken

Die Haupterzählung vonEngel des Todesist komplett. Theoretisch ist es nicht ausgeschlossen, dass es irgendwann in der Zukunft eine Art Fortsetzung geben wird, aber das erscheint unwahrscheinlich, nicht zuletzt wegen der Geschichte vonEngel des Todeshat eine vollständige Auflösung erhalten, was bedeutet, dass ein solches Projekt keinen wirklichen narrativen Sinn hat. Diejenigen, die gefunden habenEngel des Todesfür ihre persönlichen Vorlieben geeignet sind, sollten Sie sich ansehen, an welchen anderen Projekten der Schöpfer Hoshikuzu KRNKRN gearbeitet hat, mit einem hervorragenden Beispiel:Wald des Nieselregens. Wenn sie jedoch Probleme haben, mehr Informationen über diese Person zu finden, sollten sie wissen, dass Hoshikuzu KRNKRN ein Pseudonym für Makoto Sanada ist, was ihnen helfen könnte, mehr zu erfahren, wenn dies ihr Wunsch ist.