Was ist mit Emy Coligado passiert?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es gibt wahrscheinlich ein paar Leute da draußen, die sich erinnern Assoziierte Emy als Piama aus Malcolm in the Middle oder Emmy aus Crossing Jordan, und es ist nicht schwer zu fragen, warum dies zwei ihrer langlebigsten Rollen waren und auch zwei ihrer besten. Zum Glück ist Emy im Showgeschäft geblieben, obwohl sie in mehreren Shows Gastrollen übernommen und im Laufe der Jahre in einigen Kurzfilmen und Filmen zu sehen war. Sie hatte eine Rolle im Remake von The Three Stooges, aber wenn Sie es verpasst haben, gibt es wahrscheinlich nicht viel Bedauern, da der Film irgendwie, bleh, aber nicht aus Mangel an der Besetzung, die versucht hat, es zum Laufen zu bringen. In Emys Fall war ihre Zeit als Piama zweifellos eine ihrer besten Rollen, da sie nicht nur nicht so hart für ihre Rolle in der Show gedrängt wurde, sondern auch eine perfekte Folie für den etwas überwältigenden Charakter von Lois, gespielt von Jane ., war Kaczmerak, da ihr Charakter vielleicht kleiner gewesen wäre, aber immer noch genauso wild. Wenn Sie die Show jemals gesehen haben, würden Sie sehen, dass Piama und Lois zu Beginn von Emys Aufnahme in die Show nichts als Verachtung füreinander hatten, aber im Laufe der Jahre haben sie sich endlich und widerwillig respektiert, als Lois sich beruhigte und Piama lernte, mit dem Wahnsinn ihrer Schwiegereltern klarzukommen.

Zu sagen, dass es schwer war zu sehen, was sie seitdem getan hat, ist irgendwie ungenau, da man nur eine schnelle Google-Suche eingeben muss, um zu sehen, dass sie in letzter Zeit einige Projekte hat, an denen sie gearbeitet hat. Während ihr Berühmtheitsstatus bei einigen Leuten in Frage gestellt werden könnte, ist sie immer noch so solide wie immer, da sie wie so viele Schauspieler im Showbusiness jemand ist, den man gerne als Unterstützung sieht und, wenn es nötig ist, als jemanden, der es aufnimmt eine größere Rolle in jedem Projekt, mit dem sie verbunden ist. ich könnte darüber reden Piama den ganzen Tag seit ja, als ich jünger war, war ich ein bisschen in die Figur verknallt, da sie ein echter Badass war, der ein Lächeln aufsetzen konnte und einen denken lassen konnte, dass sie eine freche junge Hausfrau war, die einer Fliege nichts anhaben konnte. Dann konnte sie sich umdrehen und eine ernsthafte und sehr beängstigende Person werden, die alles tun würde, um diejenigen zu schützen, die ihr wichtig waren, und natürlich sich selbst. Mit anderen Worten, die Figur von Piama war eine von Emys besten, da sie eine abgerundete Figur war, die wie eine versteckte Überraschung war, die nur darauf wartete, hervorzuspringen und das Publikum daran zu erinnern, dass sie kein heiliger Schrecken war, aber sie war es auch Sie war kein fügsamer Charakter, der alles und alles nehmen würde, was ihr entgegengeworfen wurde. Sie war ein Charakter, der ihrer Zeit irgendwie voraus war, aber perfekt für die Zeit, in der sie war.

Im Moment geht es Emy recht gut, da sie, wie erwähnt, immer noch arbeitet und immer noch voranschreitet. Sie hat auch eine beeindruckendes Nettovermögen Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie hübsch sitzt und weit davon entfernt ist, eine kämpfende Schauspielerin zu sein oder in irgendeiner Weise auf den Seilen zu stehen, wenn es um ihre Karriere geht. Es mag sein, dass sie nicht an viele Blockbuster hängt, aber andererseits geht es ihr immer noch gut, wenn man bedenkt, dass einige Leute, die so lange oder länger dabei sind, heutzutage wirklich nicht viel tun. Tatsächlich hat sie, ohne jemanden zu zerstören, eine stärkere Karriere als einige von denen, mit denen sie in einigen ihrer Rollen zusammengearbeitet hat. Was die Besetzung von Malcolm in the Middle angeht, hat sie es ziemlich gut gemacht, tatsächlich kann sich nur Bryan Cranston rühmen, es besser zu machen, als seine Karriere begann, nachdem Breaking Bad zu einer der beliebtesten Shows der Welt wurde. Da kann man kaum mithalten, aber nach der Show hat es den Anschein, dass die Schauspieler ihre eigenen Wege gegangen sind und nicht wirklich oft, wenn überhaupt, zusammen gesehen wurden, seit sie ihren eigenen Weg zum Erfolg eingeschlagen haben oder was auch immer Kommen Sie.

Im Laufe der Geschichte des Showbusiness hat sich gezeigt, dass viele TV-Stars entweder von Show zu Show wechseln oder eine Weile bei einer oder zwei Shows bleiben, bevor sie weitermachen. Einige von ihnen machen es gut, wenn sie von einer Show zur anderen hüpfen und anhaltenden Erfolg haben, aber andere müssen möglicherweise in Bewegung bleiben, bevor sie dauerhaften Erfolg haben. Natürlich gibt es solche wie Emy, denen es gut geht, egal wo sie landen oder wie lange sie landen.