Wird Ultron ins Marvel Cinematic Universe zurückkehren?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Marvel Cinematic Universe hat uns viele Adaptionen von Marvel-Schurken beschert, aber eine der wenigen, die zu wenig genutzt wurde, war Ultron. Ich habe das starke Gefühl, dass viele Marvel-Fans mir in diesem Punkt zustimmen werden, und warum sollten sie nicht? Die MCU wurde oft dafür kritisiert, dass sie ihre Schurken nicht optimal nutzte, und ich habe dem zugestimmt und widersprochen. In letzter Zeit haben sie ihre Schurken verbessert, insbesondere mit dem ultimativen großen bösen Thanos, der das Spiel für immer verändert. Und natürlich darf ich Erik Killmonger von Michael B. Jordan nicht vergessen, von dem ich glaube, dass er zurückkehren kann. Ich meine, wenn Loki mehr als einmal sterben kann und trotzdem zurückkommt, was sagt das dann über den Tod in der MCU aus? Ich denke, es bedeutet, dass es überbewertet ist, aber es ist der gleiche Fall bei den Comics.

Und ab jetzt ist Loki eher ein Antiheld, daher ist es schwer, ihn zu diesem Zeitpunkt als Bösewicht zu betrachten. Aber mit einem neuen Zeitalter von Marvel bedeutet eine neue Gruppe von Schurken. Ich freue mich darauf, dass neuere Marvel-Schurken der MCU beitreten, aber ich glaube, es gibt immer noch Platz für alte Gesichter, um zurückzukommen. Vergessen wir nicht, dass Emil Blonsky, alias The Abomination, in der kommenden She-Hulk Disney+ Show seine lang erwartete Rückkehr an die MCU machen wird. Das ist ein weiterer MCU-Bösewicht, der nicht an sein volles Potenzial gewöhnt war. Sicher, er hat eine epische Schlägerei mit Superkräften gegen den Hulk veranstaltet, aber ich wünschte, wir würden mehr von ihm sehen.

Ich bin sicher, die She-Hulk-Show wird ihm noch viel mehr zu tun geben und ich freue mich riesig darauf. Aber sollte Ultron nicht dasselbe tun, wenn The Abomination zurückkehren wird? Immerhin hatte er einen viel größeren Einfluss auf die MCU als die meisten MCU-Schurken. Als ich Age of Ultron zum ersten Mal sah, fand ich es großartig auf dem gleichen Niveau wie die ersten Avengers. Dann habe ich es mir ein zweites Mal und dann ein drittes Mal angeschaut und meine Meinung zu dem Film hat sich etwas verschlechtert. Ich meine es wirklich ein bisschen, wenn ich das sage.

Ich mag Age of Ultron sehr, aber ich habe das Gefühl, dass es viel mehr hätte tun können. In den Comics ist Ultron beispielsweise einer der finstersten und mächtigsten Schurken, mit denen die Avengers jemals konfrontiert waren. Die Trailer deuteten stark an, dass er jemanden Wichtiges töten würde, aber am Ende tötete er nur Quicksilver. Tut mir leid, Quicksilver-Fans, aber die MCU-Version war einfach nicht lange genug da, um seinen Tod sinnvoll zu machen. Erst als ich Civil War sah, wurde mir wirklich klar, dass Ultrons Handlungen ein gewisses Gewicht hatten. Verdammt, wenn Sie darüber nachdenken, war er derjenige, der wirklich für die Auflösung der Avengers verantwortlich war, was es Thanos erleichterte, die Infinity Stones zu erwerben. Es sieht so aus, als ob Ultron ein bedeutenderer MCU-Bösewicht ist, als wir ursprünglich dachten.

Vor diesem Hintergrund glaube ich, dass Ultron noch in der MCU lebt oder zumindest in der Lage ist, zurückzukehren. Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal, ich glaube fest daran, dass ein kleines Stück von ihm bis zum Ende von Age of Ultron überlebt hat. Das Wichtigste an dem Bösewicht ist, dass er tatsächlich kein Mensch ist. Er ist im Wesentlichen ein lebender Computer, der seine Gedanken in jede beliebige Form übertragen kann. Das sagt mir, dass, wenn etwas Elektrisches in der Nähe ist, dort ein Fleck einer Ultron-Einheit lauert. Wenn das der Fall ist, wann und wie wird er zurückkehren?

Nun, laut dem klatschsüchtigen YouTuber ComicBookCast 2 beabsichtigt Marvel, die schurkische künstliche Intelligenz nicht nur für ein, sondern für mehrere Marvel-Projekte zurückzubringen. Und basierend auf seinen Aussagen wird eines dieser Projekte das kommende What If…? auf Disney+ zeigen. Sagen wir also einfach, dass diese Behauptung eine gewisse Gültigkeit hat. Und um es festzuhalten, er bezieht das von seinen „Quellen“, aber wenn Sie ihm in der Vergangenheit zugehört haben, wissen Sie, dass er gerne auf alle möglichen Gerüchte losgeht. Ich sage nicht, dass das schlecht ist, denn wir Fans sind immer neugierig, mehr zu erfahren. Wenn Sie jedoch einen Anspruch geltend machen möchten, ist es immer gut, eine zuverlässige Quelle zu haben, die Ihren Anspruch stützt. Bei unserem Streben herauszufinden, ob Gerüchte wahr sind oder nicht, wollen wir uns auch nicht verwirren oder uns Hoffnungen machen.

Aber zurück zu unserem kleinen Gerücht. Wenn Ultron im Was wäre wenn…? zeigen, dann würde das bedeuten, dass seine Rückkehr nicht offiziell wäre. Um ehrlich zu sein, finde ich, dass er nicht in eine Geschichte für diese Show passt. Was wäre, wenn es ihm tatsächlich gelungen wäre, die Avengers zu töten und seine „bessere Welt“ Wirklichkeit werden zu lassen? Das klingt ehrlich gesagt nach etwas, das in einer Multiversum-Geschichte sein könnte.

Apropos, ComicBookCast 2 hat auch gehört, dass Ultron in der Fortsetzung von Doctor Strange zurückkehren könnte. Jetzt macht dieser Sinn. Da Doctor Strange das Multiversum erkunden wird, kann ich mir vorstellen, dass es Cameo-Auftritte von mehreren MCU-Charakteren geben wird. Doctor Strange hat noch nie mit Ultron interagiert, also stellen Sie sich vor, wie sie sich treffen würden. Er kann zu einer Erde reisen, auf der Ultron erfolgreich war und seine Roboter-Schergen den Planeten regieren. Das wäre ein epischer Kurztrip, oder?

In was könnte er sonst noch hineinpassen? Nun, ich denke, er verdient mehr als nur kleine Cameos. Ich erinnere mich noch daran, als Ultron in WandaVision erscheinen sollte. Ich bin irgendwie sauer, dass es nie passiert ist, aber im Nachhinein mag es erzwungen erscheinen. Wenn Ultron in Zukunft zurückkehrt, sollte er meiner Meinung nach einen weiteren Versuch in der Hauptrolle des Antagonisten bekommen.

Sein ursprüngliches Ziel war es, die Erde von den Avengers zu befreien, um die Erde sicherer zu machen. Im Moment sind die Avengers, gegen die er gekämpft hat, verschwunden. Wenn er also zurückkäme, hätte er eine Gelegenheit. Er kann einen zweiten Versuch unternehmen, seine Vision einer „perfekten Welt“ zu verfolgen und sogar mehrere Schurken rekrutieren, die ihm helfen. Und damit meine ich sicherlich die Meister des Bösen. Er ist viel mächtiger, als Age of Ultron ihn dargestellt hat, also denke ich, dass ein anderer Film ihn wirklich in seinem vollen Potenzial zeigen kann. Und wenn die ursprünglichen Avengers aus dem Weg geräumt sind, würde dies sicherlich zu einem interessanten Kampf führen. Wie würde er auf den Tod von Tony Stark reagieren? Wie würde er auf Visions reagieren? Es gibt nur einen Weg, es wirklich zu wissen, und ich denke, viele Fans wollen, dass es passiert.