Ja, wir brauchen Man of Steel 2 anstelle eines Supergirl-Films

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn Sie ein DC-Fan sind, scheinen Ihre Wünsche in Erfüllung zu gehen. Jüngste Berichte haben bestätigt, dass Warner Bros. ihre ursprünglichen Pläne für einen Supergirl-Film aufgegeben hat. Warum sollten sie das tun? Nun, anscheinend wollen sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf ihren berühmteren Cousin Superman richten. Wenn diese Berichte tatsächlich wahr sind, dann sage ich, dass es eine verdammt gute Entscheidung ist. Ich bin von Anfang an ein Fan von Henry Cavills Superman und würde ihn sehr gerne wieder auf dem Umhang sehen. Persönlich ist er mein Lieblings-Superman, der auf der großen Leinwand erscheint. Ich kenne die Gerüchte, die vor zwei Jahren aufgetaucht sind und behaupteten, er habe die Rolle verlassen. Er hat sich jedoch kürzlich darüber geäußert und den Fans versichert, dass er die Rolle nicht aufgegeben hat.

Vielleicht suche ich nur nach einem Silberstreifen am Horizont, aber ich werde hier Mister Positivity sein und sagen, dass Cavill wieder Superman sein wird. Nachdem ich Justice League gesehen habe, bin ich fest davon überzeugt, dass er in der Lage ist, die „glückliche“ Version von Superman zu spielen, die wir alle kennen und lieben. Er weiß, wie man lächelt, Cornball-Linien liefert, und er kann Bösewichte wie Basketbälle umwerfen. Ich erinnere mich, dass einige Fans sagten, dass es zu spät war, Man of Steel 2 nach Batman vs. Superman zu zeigen, aber wenn Sie mich fragen, ist es nie zu spät.

Wir brauchen noch Man of Steel 2, denn Henry Cavill ist ein großartiger Superman. Noch wichtiger ist, dass wir es brauchen, denn Superman ist das wertvollste Juwel von DC. Ohne ihn kann man ein DC Cinematic Universe einfach nicht weiterführen. Klingt widersinnig, aber als ich hörte, dass Warner Bros. beabsichtigte, einen Supergirl-Film anstelle von Man of Steel 2 zu verfolgen, kratzte ich mich am Kopf. Warum solltest du dich auf Supergirl konzentrieren und nicht auf den größten Helden von DC?

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass sie stärkere weibliche Helden auf der großen Leinwand zeigen möchten. Ich bin ganz für dieses Konzept, aber ein Supergirl-Film scheint einfach unnötig. Was könnte man überhaupt mit einem Supergirl-Film anfangen? Viele Leute hatten die gleichen Gedanken über den Harley Quinn-Film und dieser Film schnitt leider an den Kinokassen unterdurchschnittlich ab. Ich vermute, das ist der Grund, warum sie die Pläne für den angeblichen Supergirl-Film aufgegeben haben. Wenn Sie einen Charakter haben, mit dem nicht viel zu tun ist, ist es wahrscheinlich am besten, ihm keinen eigenen Film zu geben. Ich sage nicht, dass in zukünftigen Filmen keine Geschichten für Harley Quinn erzählt werden können, aber Supergirl ist eine andere Geschichte.

Ich komme gleich raus und sage die Wahrheit über Supergirl: Warum nicht sie mit ihrer Cousine in einen Film stecken? Wenn Sie mit ihrer Hintergrundgeschichte vertraut sind, werden Sie sich erinnern, wie sie auf die Erde kam und Superman kennenlernte. Sie stürzte auf der Erde ab, aber die Technologie ihres Schiffes stoppte ihr Altern. Technisch gesehen ist sie also älter als Superman, aber sie scheint viel jünger auszusehen. Im Gegensatz zu Superman war sie alt genug, um die Zerstörung von Krypton mitzuerleben. Ihr Schiff brauchte viel länger, um die Erde zu erreichen, und infolgedessen musste ihr jüngerer Cousin ihr die Wege der Menschheit beibringen. Ihr richtiger Name ist Kara Zor-El, die Tochter von Alura In-Ze und Zor-El, dem jüngeren Bruder von Supermans Vater Jor-El.

Sie wurde von ihren Eltern auf die Erde geschickt, um Kal-Els Beschützerin zu sein, aber als sie sich wiedervereinigten, wurde es genau das Gegenteil. An der Oberfläche schien das Konzept von Supergirl ziemlich kitschig, aber sie entwickelte sich schließlich zu einem interessanten Charakter. Die Tatsache, dass sie die Zerstörung von Krypton miterleben konnte, macht sie noch tragischer als Superman. Sie teilt jedoch sein leidenschaftliches Engagement für Gerechtigkeit und hat ein Herz aus Gold. Vor allem ist es schön, Superman bei seiner biologischen Familie zu sehen. Das Beste daran ist, dass sie gemeinsam die Kriminalität bekämpfen können. Eine Familie von Supers ist eine großartige Familie.

Ich liebe Supergirl, aber sie rechtfertigt keinen eigenen Solofilm. Sie kann jedoch die perfekte Nebenfigur für eine Fortsetzung von Man of Steel sein. Einige von Supermans Schurken haben sich für sie interessiert, genauer gesagt die gefährlichsten. Darkseid hat versucht, sie zu seiner Top-Attentäterin zu machen, was Superman nicht gut passte. Als ob das nicht schlimm genug ist, erinnert sie sich an die Hauptstadt Kandor, die zu einem geschrumpften Besitz des als Brainiac bekannten Bösewichts wurde. Was immer von Krypton übrig geblieben ist, befindet sich in dieser Stadt und der grüne Coluan-Alien hat es in seiner Sammlung geschrumpfter Städte. Für diejenigen, die Injustice 2 gespielt haben, werden Sie mit dieser Geschichte vertraut sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Supergirl in eine Fortsetzung von Man of Steel passen kann: Sie stürzt auf der Erde ab und wird entweder von Darkseid entführt, oder Brainiac folgt ihr und versucht, den Planeten zu zerstören. Ich denke, letzteres würde besser zu Supermans Geschichte passen, weil es einen großartigen Bösewicht in die DCEU einführen würde. Darkseid wird wahrscheinlich in Ava DuVernays New Gods-Film auftreten und wenn er in zukünftigen DC-Filmen auftaucht, muss er es mit der gesamten Justice League aufnehmen. Brainiac ist jedoch eine andere Geschichte. Es hätte vielleicht mehrere Helden gebraucht, um ihn in Injustice 2 zu besiegen, aber sein Besitz von Kandor macht seine Feindschaft mit Superman und Supergirl sehr persönlich.

Brainiacs Besessenheit von Supergirl ist das Ergebnis seines Strebens nach unbegrenztem Wissen. Er reist durch Galaxien, um die Hauptstädte der Planeten zu stehlen, um sie zu studieren, und wirft die Überreste ab. Er sorgt dafür, dass nichts übrig bleibt, denn Wissen ist nach seinen eigenen Worten am wertvollsten, wenn es selten ist. Wie kann es selten sein, dass zwei überlebende Kryptonier auf der Erde leben? Auf die Erde zu gehen bedeutet, die verbleibenden Überreste von Krypton zu beanspruchen und den Planeten zu zerstören, um dies zu tun. Außerdem ist er Supermans zweitgrößter Bösewicht und verliert den ersten Platz an Lex Luthor.

Dies würde eine großartige Handlung für Man of Steel 2 ergeben. Supermans mächtigen Cousin und einen beliebten Bösewicht in einem Film vorstellen? Bitte lass es geschehen. Was die Frage angeht, wer sie spielen soll, das ist jetzt eine schwierige Besetzung. Ich schaue mir die Show ehrlich gesagt nicht an, daher kann ich Melissa Benoist nicht richtig beurteilen, aber basierend auf den Clips, die ich gesehen habe, packt es mich einfach nicht. Vielleicht werden sie sie wegen der Popularität der Show nicht in den nächsten Superman-Film aufnehmen, aber wenn sie beabsichtigen, sie in die DCEU einzuführen, sollten sie es so machen. Ein Supergirl-Film ist unnötig, aber ein anderer Superman-Film mit Henry Cavill ist es sicherlich. Wenn er zurückkehrt, kann er einen Supercousin neben sich fliegen lassen. Seid ihr alle bereit, Cavill so wie ich zurückkehren zu sehen?